Laternenladen mit dem BMW X5

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Laternenladen mit dem BMW X5

Beitragvon fabbec » Mi 18. Mär 2015, 08:56

STEN hat geschrieben:
Das Auto ist für den englischen Markt (Linksverkehr)


Nein in der Scheibe ist das Headup Links zu sehen und somit ist es für denn Rechtsverkehr!
Tesla S und Ampera haben den Chargport auch links ;-)
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Anzeige

Re: Laternenladen mit dem BMW X5

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 18. Mär 2015, 11:36

fabbec hat geschrieben:
Tesla S und Ampera haben den Chargport auch links ;-)

Was übrigens auch gehörig nervt, außer in der eigenen Garage: Da ist es perfekt.

Wenigstens ist beim Model S der Chargeport hinten an der Ecke, da kann man das Kabel noch einigermaßen rum führen. So wie das am X5 auf dem Bild aussieht, muss man ja fast einmal um das ganze Auto rum, wenn die Ladestation auf der anderen Seite ist!
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Laternenladen mit dem BMW X5

Beitragvon LX84 » Do 30. Apr 2015, 21:31

Falls sich die Preis ähnlich den bisherigen Active-Hybrid Modellen (+100% des Basis-Limousinenpreis) gestaltet, wird der PHEV X5 wohl in der Kategorie eines Model X spielen.
Ausser man hat eine Blaulichtgenehmigung :lol:
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Vorherige

Zurück zu Prototypen / Studien

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste