BMW iX3

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: BMW iX3

Beitragvon zitic » Fr 9. Feb 2018, 19:28

Kann mir nicht vorstellen, dass sie sich die Blöße mit einem leeren Tankdeckel geben. Dann eher Stecker hinten beim BEV, wo beim Verbrenner der Tankstutzen ist, um Synergien zu haben. Und analog die PHEV-Variante vorne mit Chademo für Japan.
zitic
 
Beiträge: 1925
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Anzeige

Re: BMW iX3

Beitragvon harlem24 » Fr 9. Feb 2018, 19:31

Glaub ich nicht.
Der X3 liegt preislich irgendwas zwischen 44.000€ und 66.000€ Basispreis.
Denke dass der iX3 irgendwo bei zwischen 50 und 60k€ liegen wird, denn sonst sind die Leute, die den normalen X3 kaufen nicht mehr interessiert.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3703
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: BMW iX3

Beitragvon Blue shadow » Fr 9. Feb 2018, 20:41

Es wäre schön, wenn bmw versuchen würde preiswerte suvs auf die e—beine zu stellen...also unterhalb vom i3...

Also die tendenz die vw mit der neuen platform versucht...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: BMW iX3

Beitragvon fbitc » Fr 9. Feb 2018, 20:54

Dann sind wir aber eher beim iX1 oder iX2
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4431
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: BMW iX3

Beitragvon 2tonner » Fr 9. Feb 2018, 21:29

Blue shadow hat geschrieben:
Wird die antwort auf den epace... leider preislich auf teslas S niveau

Mit dem Unterschied, dass mich das Teil als BEV optisch -- im Gegensatz zum Jag I-Pace -- überhaupt nicht anmacht.

Na ja, man wird sehen, erst mal müssen sie im Showroom stehen ...
i3 2014 Rex -- super fun to drive
2tonner
 
Beiträge: 58
Registriert: So 16. Okt 2016, 08:17

Re: BMW iX3

Beitragvon harlem24 » Sa 10. Feb 2018, 00:26

@2tonner

Das ist ja auch nur nen X3, dem man den Verbrenner rausgerissen und durch die E-Komponenten ersetzt hat.
Ähnlich wie beim e-Golf.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3703
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: BMW iX3

Beitragvon Blue shadow » Sa 10. Feb 2018, 08:16

Bmw fährt mittlerweile auf sicht...während elon zum mars düst

Ich bringe immer noch die buchstaben beim jag durcheinander...warum nur i, obwohl e naheliegender
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: BMW iX3

Beitragvon Buzzemann » Sa 10. Feb 2018, 09:02

Ich bringe immer noch die buchstaben beim jag durcheinander...warum nur i, obwohl e naheliegender

Weil die Mittelklasselimousine XE heißt. Und die obere Mittelklasse XF. So heißen die entsprechenden SUVs dann E-Pace und F-Pace. Falls Jaguar mal einen großen Luxus-SUV bringt, müsste der dann J-Pace heißen. So wie bei Mercedes: C-Klasse, E-Klasse, S-Klasse -> GLC, GLE, GLS.
Buzzemann
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 6. Jul 2017, 15:32

Re: BMW iX3

Beitragvon Blue shadow » Sa 10. Feb 2018, 09:27

Und ich hatte eine steve jobs „i“ hype geschichte in verdacht...ok also historisch gewachsen
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: BMW iX3

Beitragvon Basslo » Sa 10. Feb 2018, 15:01

Blue shadow hat geschrieben:
Bmw fährt mittlerweile auf sicht...während elon zum mars düst

Ich bringe immer noch die buchstaben beim jag durcheinander...warum nur i, obwohl e naheliegender


Ich nehme an weil derzeit die Plug In Hybriden mit e bezeichnet werden. Zb. 530e
BMW i3 BEV 60Ah BJ 4/2016
Photovoltaikanlage 6,7 kWp
Benutzeravatar
Basslo
 
Beiträge: 241
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 11:00
Wohnort: Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste