Audis 2 "Teslafighter"...

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon e-lectrified » Mo 2. Feb 2015, 23:01

mcfrech hat geschrieben:
Also Audi aufwachen sonst stehe ich in 10 Jahren auf der Straße , aber wenn interessiert schon der kleine Arbeiter.


Und das von einem Audi-Mitarbeiter... das sollte einigen Frackträgern ganz schön Kopfschmerzen bereiten. Aber die juckt das ja nicht, die haben ihre Millionen schon gescheffelt.
e-lectrified
 

Anzeige

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon mcfrech » Di 3. Feb 2015, 20:05

Hi zusammen , bin schon mit dem Renault Twizy zur Arbeit und mit dem Renault Fluence erst recht , ist für mich der Protest ,das auf diesem Weg nichts passiert , der A3 Etron ist nicht mein Fall , will ein E-Auto , aber rein elektrisch ein Audi für 50000 Euro minus 20% Mitarbeiter Rabat wäre Super , denke aber das wir (Audi) uns wieder im Premiumpreissegment ab 80000 Euro ansiedeln werden .
Traurig aber war , zur not kann ich ja noch zu VW wechseln , wenn dort ehrliche 300 km Reichweite erreicht werden. , und Konzerntreu bleiben.Haben bei uns im Parkhaus auch schon 3 Ladesäulen zum Laden von den E-Trons , natürlich mit dem Vermerk das Renault und andere aus bla , bla, nicht geladen werden darf.Könnte ja was kaputt gehen ;) , abgesehen davon würde ich dort nicht Laden , weil Industriestrom .Habe aus Überzeugung nur Grünen Strom und Lade auch nur dort wo Grüner Strom angeboten wird.
Grüße Bernd
E-Golf 300 seit August 2017
Yes ! , i'm Nerd , and i Love it . :D
Benutzeravatar
mcfrech
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:06
Wohnort: 85296 Rohrbach

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon Rudi L. » Di 3. Feb 2015, 20:44

Im März muss ich nach Wolfsburg zu VW. Ich plane die bißchen zu provozieren, dergestalt statt mit dem Audi mit dem Tesla vorzufahren 8-) Hoffentlich ist er bis dahin schon da. :lol:
Rudi L.
 

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon redvienna » Di 3. Feb 2015, 20:52

Cool ! Viel Spaß ! :thumb:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5877
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon Twizyflu » Di 3. Feb 2015, 21:54

Auch Volkswagen kündigt an, die Reichweite seiner Elektroautos bald zu verdoppeln.

http://www.mein-elektroauto.com/2015/02 ... eln/16844/
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18532
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon Rudi L. » Di 3. Feb 2015, 21:57

Leute kauft nichts bei Tesla, wir können das in wenigen Jahren auch. gez. M.W. :roll:
Rudi L.
 

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon Twizyflu » Di 3. Feb 2015, 22:15

Und nicht den Fugenferdl vergessen ;)

Ich kaufe nie ein Auto von VW ;)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18532
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon Rudi L. » Mi 4. Feb 2015, 15:32

Ich schon, die bauen gute Autos. Im gesamten Konzern gibt es nichts was wirklich schlecht ist. Genausowenig wie bei BMW (mit einer Ausnahme) oder Mercedes.

Was man allen dreien vorwerfen kann, daß sie zuwenig Vertrauen in die Elektromobilität haben, sonst gäbe es von denen schon längst ein Auto wie den Model S und einen wie den Model 3. Und ich habe ein bißchen das Gefühl mit diesen Ankündigungen wollen sie potentielle Tesla Kunden verunsichern. Weil so mancher Tesla Kunde hätte seinen Model S lieber von Audi, BMW oder Mercedes. Das ist so.

Fugenferdl würde ich nicht unterschätzen, er ist und bleibt ein genialer Ingenieur und Visionär. Der weis ganz genau wie ein Auto gebaut werden muß. Und ob seine Aussagen von der Presse wahrheitsgemäß wiedergegeben werden bezweifle ich nicht nur in diesem Fall ganz stark.
Rudi L.
 

Re: Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon redvienna » Mi 4. Feb 2015, 15:35

Welche Ausnahme meinst Du bei BMW ? ;)

Denkst Du an das Roverdebakel ?

PS: Ja ich hätte auch liebend gerne einen Elektrobmw...mir gefallen mein E46 und mein E92 nämlich sehr gut.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5877
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Audis 2 "Teslafighter"...

Beitragvon imievberlin » Mi 4. Feb 2015, 15:40

Rudi L. hat geschrieben:
Im März muss ich nach Wolfsburg zu VW. Ich plane die bißchen zu provozieren, dergestalt statt mit dem Audi mit dem Tesla vorzufahren 8-) Hoffentlich ist er bis dahin schon da. :lol:


Als ich vergangenen Jahr eine Besichtigung inkl. Probefahrt des E-Up in WOB machte, erzählte mir der Mitarbeiter während der Probefahrt das Teslafahrer hin und wieder bei Ihnen vorbei käme zum Laden ( 22kW Säule ). Er hat wohl auch geschäftlich dort etwas zu tun und darf wohl in der Zeit an der Säule für die Probefahrer laden.
Viele Mitarbeiter sind dann immer Feuer und Flamme wenn das Model S da ist.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: midget77 und 9 Gäste