Apple Elektroauto

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon BED » Sa 23. Jan 2016, 21:27

Robert hat geschrieben:
Bahnbrechend ? Sprachsteuerung, Apps usw. die einfach nur mal funktionieren. Da haben ja ALLE ein Handicap. :?

Sprachsteuerung...in der Zoe funktioniert ganz gut 8-)
Apps? Im Auto brauch ich keine Apps...bin wohl schon zu alt 8-)
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | Model S | Model X
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 661
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Anzeige

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Robert » Sa 23. Jan 2016, 21:30

Ich bin immer wieder verblüfft wie gut und schnell die Google Sprachsteuerung funktioniert.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4424
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon volt12 » Mo 25. Jan 2016, 07:17

Der Teamleader des Autoprojekts soll die Firma bald verlassen:

http://www.patentlyapple.com/patently-a ... apple.html

Mittlerweile sollen schon knapp 2000 Mitarbeiter (600 letztes Jahr, dann wurde die Zahl verdreifacht) am Auto arbeiten.
volt12
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 18:28

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Robert » Mo 25. Jan 2016, 09:59

Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4424
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Greenhorn » Mo 25. Jan 2016, 11:53

Und warum kommen da Motorengeräusch.
Ist das die Innovation, EV mit V8 Sound?
Ich weiß nicht.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4259
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon volt12 » Mi 27. Jan 2016, 12:38

Greenhorn hat geschrieben:
Und warum kommen da Motorengeräusch.
Ist das die Innovation, EV mit V8 Sound?
Ich weiß nicht.


Irgendein Fanvideo ohne Verbindung zu Apple.

Apple selbst hat ja nicht einmal das Auto-Projekt an sich bestätigt. Aber es ist ein offenes Geheimnis im Silicon Valley nach den vielen Abwerbungen bei anderen Firmen (Batterieexperten und Autoexperten welche seit 2014 bei Apple arbeiten).

Natürlich kann das ganze Projekt bis 2020 jederzeit gestoppt werden, anscheinend ist man bei Apple mit dem Fortschritt seit 2014 nicht zufrieden:

http://bgr.com/2016/01/25/apple-car-problems-jony-ive/
volt12
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 18:28

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon sensai » Do 4. Feb 2016, 11:53

es wird aber immer noch fleißig daran gearbeitet.
die Mannschaft wurde sogar nochmals aufgestockt und Fachkräfte von anderen Auto Herstellern (Kollegen von mir) eingekauft.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 919
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon volt12 » Di 9. Feb 2016, 20:45

sensai hat geschrieben:
es wird aber immer noch fleißig daran gearbeitet.
die Mannschaft wurde sogar nochmals aufgestockt und Fachkräfte von anderen Auto Herstellern (Kollegen von mir) eingekauft.


Bei Apple ist ja so ziemlich alles streng geheim, aber kannst Du einmal bei einem - oder zwei, drei, vier 8-) - Bier nachfragen wie viele Leute am Autoprojekt werkeln mittlerweile?

Ist 2019-2020 immer noch Zieldatum?

Scheinbar sollen es nun 1000-2000 Personen sein, darüber hinaus kann Apple auf viele zentrale Ressourcen zurückgreifen.
volt12
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 18:28

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon sensai » Mi 20. Apr 2016, 09:12

Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 919
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Zoelibat » Mi 20. Apr 2016, 20:54

Baust du das iCar, sensai? :mrgreen:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-150.html#p732759
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3467
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast