Apple Elektroauto

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Michael_Ohl » Mi 18. Mär 2015, 23:05

Wenn Apple mit einem Elektroauto kommt, wird man es weder kaufen noch fahren können. Man kann lediglich per (Apple) Smartphone eins bestellen, dass Dich abholt und irgend wo hinfährt. Beides wird nur gehen wenn Apple Dich da wo Du bist abholen will und da wo Du hinwillst auch hinfahren will. Da Apple die Autos zwischendurch ständig laden kann braucht es weder neue Akkutechnik noch sonst etwas nur selbst fahrend oder fernsteuerbar muss es sein.


MfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 959
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Anzeige

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon umberto » Mi 18. Mär 2015, 23:30

Interesante These - und vermutlich am nächsten an der Wahrheit dran wie alle anderen bisher.

Apple versuchte ja bisher auch immer, was anderes wie der Wettbewerb zu machen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon eDEVIL » Mi 18. Mär 2015, 23:42

Für die MegaCities eine passendes Szenario. Ein eigenes Auto verliert immer mehr an Stellenwert.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11924
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon volt12 » Di 21. Jul 2015, 03:25

Noch mehr Hinweise auf ein Elektroauto-Projekt mit (teil-)autonomen Fahrfähigkeiten von Apple:

Doug Betts, who led global quality at Fiat Chrysler Automobiles NV until last year, is now working for the Cupertino, Calif.-based electronics giant but declined to comment on the position when reached Monday. Mr. Betts’ LinkedIn profile says he joined Apple in July and describes his title as “Operations-Apple Inc.” with a location in the San Francisco Bay Area but no further specifics.


sowie

Earlier this year, Apple hired Paul Furgale a well-regarded autonomous vehicle researcher in Switzerland, and has begun recruiting other robotics and machine vision experts to work on a confidential project.

Mr. Furgale had been deputy director of the Autonomous Systems Lab at the Swiss Federal Institute of Technology, or ETH. Mr. Furgale previously had led a European Commission project called V-Charge that sought to develop self-parking vehicle technology.

He didn’t respond to phone and email messages for comment. A member of the lab in Switzerland confirmed that he left the institute to work for Apple but didn’t have a contact number for him.


Quelle: http://www.wsj.com/articles/apple-hires ... 1437430826
volt12
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 18:28

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Jan » Do 23. Jul 2015, 20:22

Also wenn das Apple Auto nun auch mit merkwürdigen Kleiderschrank Türen kommt..............

http://www.deraktionaer.de/aktie/tim-co ... 160550.htm
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2340
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon volt12 » Fr 24. Jul 2015, 21:34

Ich glaube Apple wäre vor allem an der Karbonfertigung interessiert...

Der deutsche Autohersteller BMW und der kalifornische Technologiekonzern Apple haben über eine weitgehende Kooperation verhandelt. Apple sei an der Karosserie des BMW-Elektroautos i3 interessiert, berichtet das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 24. Juli). Unternehmenschef Tim Cook erwäge, die BMW-Modellplattform für ein eigenes Autoprojekt zu nutzen, heißt es im Umfeld der Unternehmen. Erste Verhandlungen im Spätherbst 2014 seien jedoch ergebnislos abgebrochen worden. Man habe vereinbart, im Gespräch zu bleiben und die Standpunkte von Zeit zu Zeit gemeinsam zu überprüfen.


http://m.manager-magazin.de/unternehmen ... edFrom=www

Macht meiner Meinung auch Sinn, BMW hat hier einen einzigartigen Vorsprung im Autosektor.

Ob sich BMW und Apple wirklich finden ist eine andere Frage. Scheinbar wurde Apple auch bei Magna in Oesterreich vorstellig (Auftragsfertigung).
volt12
 
Beiträge: 181
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 18:28

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon EV_de » Fr 24. Jul 2015, 21:56

BMW i3 Karosse mit Apple Technik .... Best of two Worlds .... am Ende evtl. sogar Besser als der jetzige i3 ....
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon graefe » Sa 25. Jul 2015, 08:36

volt12 hat geschrieben:
Ich glaube Apple wäre vor allem an der Karbonfertigung interessiert...

Macht meiner Meinung auch Sinn, BMW hat hier einen einzigartigen Vorsprung im Autosektor.

Ob sich BMW und Apple wirklich finden ist eine andere Frage. Scheinbar wurde Apple auch bei Magna in Oesterreich vorstellig (Auftragsfertigung).


Das denke ich auch. Allerdings: wer mit Apple Geschäfte macht wird immer nur Junior-Partner sein und ausgequetscht werden wie eine Zitrone und am Ende evtl. auf der Strecke bleibt. Die erschreckende Art und Weise wurde im Fall GT Advanced zum ersten Mal publik: Friss oder stirb!
Aus der Sicht von BMW alles kein Grund für "Hurra" und die Verhandlungen sind sicherlich aus gutem Grund ergebnislos beendet worden.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2345
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Robert » So 16. Aug 2015, 02:24

Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4426
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Jan » So 16. Aug 2015, 08:33

Ich stelle mir gerade vor, Apple, Google und Tesla würden gemeinsam weiter basteln. Was für Geld könnte dann auf dem Tsch liegen. Ok, klappt natürlich nicht, denn jeder möchte ja sein eigenes Produkt anbieten. Nur wenn man sich im Autobau einmal umsieht, wie viele Hersteller auf gemeinsamen Plattformen arbeiten, ich denke, alle könnten davon profitieren, zumal ja auch Dias Ladenetz gemeinsam aufgebaut und genutzt werden könnte.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2340
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste