Apple Elektroauto

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Snuups » Sa 14. Feb 2015, 13:47

Die Frage wird auch sein, ob klassische Autohersteller überhaupt eine Zukunft haben. Wenn jetzt Apple und Samsung den Markt der Elektroautos mit Tesla zusammen übernimmt, wird es sehr eng für die klassischen Markenhersteller. Gerade Elektro Fahrzeuge benötigen eine eigene und umfangreiche Infrastruktur. Klassische Autohersteller sind verwöhnt von Tankstellen. Kein einziger Autohersteller betreibt eigene Tankstellen.

Was Newcomer sicher besser können als alle klassischen Autohersteller, ist sich abzusprechen. Wenn sich drei große Firmen zusammen tun und eine gemeinsame Infrastruktur schaffen, sind andere Hersteller eigentlich schon verloren. Wenn ich also in Zukunft flächendeckend mit Tesla, Apple oder Samsung Autos, Akkus tauschen kann oder schnell laden kann, wird es VW oder Mercedes, oder sonst wer sehr schwer haben mir ein Elektroauto zu verkaufen, was ich nur zuhause aufladen kann.

Derzeit ist Tesla und Renault mit ihren Konzepten am interessantesten. Was noch bei Tesla wichtig werden wird, ist der Austauschpreis des Akkus. Immerhin bekommt der Hersteller sehr wertvolles Lithium zurück. Ein Tesla S, der nach 8-10 Jahren ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, dürfte eine echte Bremse beim Neukauf von Fahrzeugen der Marke Tesla sein.

Eine Tatsache, der sich keiner verschließen kann ist, dass Lithium Ionen oder Lithium Polymer Akkumulatoren nicht ewig halten.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Anzeige

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Zoelibat » Sa 14. Feb 2015, 14:20

Snuups hat geschrieben:
Eine Tatsache, der sich keiner verschließen kann ist, dass Lithium Ionen oder Lithium Polymer Akkumulatoren nicht ewig halten.

Die alten EV-Akkus werden sehr begehrt sein als Hausspeicher, das “Second Life“ eines Autoakkus. Dort wird seine Lebensdauer nochmals extrem verlängert werden. Sollte auch das zweite Leben abgelaufen sein, kann dieser noch immer recycled werden.

Wie hoch die jeweiligen Zeitspannen (Leben) sein werden, wird sich noch zeigen.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon DeJay58 » Sa 14. Feb 2015, 14:48

Wie ist das dann? Ein Jahr Garantie und nach 16 Monaten ist der Akku hinüber? So kenn ich Apple bislang.

Aber mal im Ernst: Warum glaubt man solche Meldungen immer sofort und interpretiert noch dazu so viel rein?

Die beiden Threads könnte man auch zusammenführen
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3789
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Zoelibat » Sa 14. Feb 2015, 15:02

Keiner nimmt die Meldungen für bare Münze, aber die Möglichkeit erregt natürlich die Gemüter. Und träumen dürfen auch wir eMobilisten (viele außenstehende werden wahrscheinlich sagen, dass wir sowieso nur Träumer sind :lol: ).

Threads sollten zusammengelegt werden, da stimme ich zu.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon e-lectrified » Sa 14. Feb 2015, 17:57

Zoelibat hat geschrieben:
Threads sollten zusammengelegt werden, da stimme ich zu.


Ich stimme als einer der Threadersteller zu. Bitte aber im allgemeinen Forum, weil wir hier weder einen Prototypen noch irgendeine konkrete Studie haben. Das ist vielmehr Gerüchteküche.
e-lectrified
 

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Hamburger » Di 17. Feb 2015, 11:12

Oder doch lanciert um die Aktionäre zu besänftigen ?

iCar: Wie Apples PR-Strategie die Gerüchteküche am Brodeln hält:
http://meedia.de/2015/02/17/icar-wie-ap ... eln-haelt/
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 597
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Zoelibat » Di 17. Feb 2015, 20:09

Wenn es dann wahr wird...

Netter Artikel übrigens. Bald kauft Apple mit seinem Geld ganze Länder auf und übernimmt die Weltherrschaft. :?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Snuups » Mi 18. Feb 2015, 13:00

Hamburger hat geschrieben:
Oder doch lanciert um die Aktionäre zu besänftigen ?

iCar: Wie Apples PR-Strategie die Gerüchteküche am Brodeln hält:
http://meedia.de/2015/02/17/icar-wie-ap ... eln-haelt/


Apple hat es nun wirklich nicht nötig seine Aktionäre zu besänftigen. Derzeit macht kaum ein Unternehmen so viel Performance.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon mstaudi » Do 19. Feb 2015, 21:23

Sicher ist dass sie sich intensiv damit beschäftigen, sonst würden nicht andere Firmen so jammern :lol:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-Apple-heuert-Auto-Spezialisten-fuer-Projekt-Titan-an-2555637.html

Für mich werden Autos seit geraumer Zeit wieder interessanter 8-)

Gruß, mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 597
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Apple Elektroauto

Beitragvon Robert » Sa 21. Feb 2015, 21:55

http://www.giga.de/extra/apple-car/news ... witterfeed

Die Verweigerer und Verhinderer kurz Audi genannt sollten langsam wirklich in die Gänge kommen, wenn das mit Apple nur ansatzweise stimmen sollte. :shock:

2009 habe ich von einer wieder erstarkten US-Autoindustrie ähnlich der Blütezeit der 50er und 60er Jahre geträumt. Nur eben elektrisch. Es sah noch nie so gut aus.
Das Pflänzchen ist noch klein, aber ein erster Vergleich zulässig.
20 PS VW Käfer - 300 PS Cadillac
100 km VW,BMW,Renault Elektroautos - 400 km TESLA
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast