Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon c-zero-stegen » Mo 13. Aug 2018, 13:15

Zeigst Du mir Deins, zeig ich Dir meins....
Wir haben für die Zeit, in der die Garage für die vielen Fahrräder inkl. Hänger reserviert ist und das Auto draußen stehen muss, eine ganz schlichte Variante gewählt, damit die Kabelage halbwegs aufgeräumt ist:
20180722_165556b.gif
Eimer außen

20180722_165348.jpg
Eimer innen

Der Mülleimer aus früheren Zeiten wurde für eine komfortable Arbeitshöhe mit Sand gefüllt und für die Leitungen am oberen Rand innen ein wenig angefeilt; Wasser kommt jedenfalls auch bei Starkregen nicht hinein.
Die Zuleitung ist ein CEE-blau-auf-Schuko-Adapter, dann kommt ein Countdown-Schalter, der wahlweise auf 3 oder 6 Stunden gestellt wird, und dann das ganz normale 10A-Ziegel-Kabel mit Typ1-Stecker. Beim Laden gucken aus dem Eimer nur der CEE- und der Typ1-Stecker raus. Kabellänge und Ladeleistung des Ziegels reichen für uns gut aus.
Sicherlich weder professionell noch diebstahl- oder vandalensicher, aber sehr praktisch und schon lange problemlos in Betrieb.
Bei Nichtgebrauch kann die Leitung im Haus abgeschaltet werden.
Im Winter kommt die Kabelage dann in die Garage, wobei der Typ1-Stecker direkt neben der Stromklappe des Autos hängt.
In der Umgegend finden sich im übrigen noch deutlich kreativere, teilweise ziemlich "fliegende" Lösungen...
Schöne Grüsse
c-zero-stegen
---
Fast immer elektrisch unterwegs: Eisenbahn, Straßenbahn, E-Auto, E-Fahrrad
c-zero-stegen
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 17:38
Wohnort: Stegen

Anzeige

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon UliZE40 » Mo 13. Aug 2018, 14:39

Da ist ja echt alles im Eimer :mrgreen:
UliZE40
 
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon umali » Mo 13. Aug 2018, 15:07

und schön aufpassen, dass die Müllabfuhr nicht vorbei kommt :lol: .
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1904
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon avalon20 » Mi 15. Aug 2018, 12:05

Plan B hat geschrieben:
...auf alles vorbereitet...
Leider kann die go-e noch nicht zeitversetzt Laden, deshalb die "Notlösung"

Gruß Oliver



Hallo Oliver,
mit zeitversetzt meinst du bestimmt mittels Zeitschaltuhr (Timer)? Geht das nicht vom Auto her. Da habe ich doch neben dem Timer für die Klimatisierung auch einen für die Ladung, oder irre ich mich da?

Gruß Andreas
avalon20
 
Beiträge: 13
Registriert: So 15. Apr 2018, 12:15

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon 0NOX » Mo 20. Aug 2018, 18:46

Schön unscheinbar...
Dateianhänge
IMG_20180819_182116.jpg
11 kW im Holztor integriert
Zoe Q210 Life, 2013, blau, SOH nach BMS-Update wieder bei 98%

Bild
Benutzeravatar
0NOX
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 21:59
Wohnort: Niederrußbach

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon keine ahnung » Mo 20. Aug 2018, 19:05

:lol: :lol: :lol: :lol:
Hyundai Kona Elektro Premium in Pulse Red bestellt am 08.10.2018
keine ahnung
 
Beiträge: 119
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 15:08
Wohnort: irgendwo in Bayern

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon MasterOD » Mo 20. Aug 2018, 20:42

0NOX hat geschrieben:
Schön unscheinbar...

Da stimme ich voll zu. :thumb:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 521
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon sengewald » Di 21. Aug 2018, 08:28

Hier meine Ladesaeule:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -12/13809/

Wird von BMW leider nicht mehr hergestellt.
War aber ein echtes Schnaeppchen.
Abverkauf fuer 900Euro.
Dafuer gabs:
- Schickes Display
- fest angeschlossenes Kabel
- Lastmanagement
- PV-Anlagen Steuerung
- Remote Fernsteuerung ueber App.

Leider nur einphasig mit max 32A.
Um das Auto zu Hause zu laden reicht das aber immer und die PV Anlage liefert auch nicht mehr.
sengewald
 
Beiträge: 130
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon umali » Di 21. Aug 2018, 10:21

sengewald hat geschrieben:
...
- Lastmanagement
- PV-Anlagen Steuerung...

Hey,
Wie sehen die beiden Punkte im praktischen Einsatz bei Dir aus? Ist da noch extra Hardware und Software nötig?
Eine kurze Antwort reicht - der Thread ist ja für Präsentationen der unterschiedlichsten WB-Realisierungen gedacht.
VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1904
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Schneemann » Di 21. Aug 2018, 11:59

umali hat geschrieben:
Schneemann hat geschrieben:
... Hat mich 900 Euro gegenüber Einzelinstallation gespart. Gut, dass ich gewartet habe.

900,- gespart?
Da müsste ich bei meiner Installation (2x 22kW Festinstall. aus Einzelteilen) ja schon fast etwas wiederbekommen :mrgreen: .
Darf man fragen, was Dich NRGKick + der Rest in Summe gekostet haben?
VG U x I


Für alles zusammen haben wir 1500 bezahlt. Im Zählerschrank war kein Platz mehr. Jetzt haben wir mit der PV eh einen komplett neuen bekommen, ansonsten wäre es nur eine halbe Lösung geworden. NRGkick habe ich schon vor zwei Jahren gekauft.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 994
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste