Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon benwei » Sa 2. Sep 2017, 18:36

Ist unterm Carport, aber entsprechend überdacht und regengeschützt.
Wasser läuft da nur mutwillig aus der Gießkanne rein.

Die Installation wurde tatsächlich so von einem Elektriker abgenommen, bzw. kam von ihm der Vorschlag, die CEE-Dose so zu nutzen. Mit der originalen Steckrichtung von unten hätte der Stecker nicht gepasst. Die Dose wurde seinerzeit montiert, bevor die Pflasterarbeiten erledigt waren, und der damalige Elektriker war wohl etwas optimistisch bei der Einbauhöhe :roll:
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 803
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Anzeige

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon olsvse » Sa 2. Sep 2017, 19:38

Heute wure meine Box angeschlossen und ist betriebsbereit.
Testen kann ich sie noch nicht, da es von meinem IONIQ immernoch kein Lebenszeichen gibt. :(
Es handelt sich um eine einphasige ecoLoad mit 16A.
Per Schalter kann ich zwischen 10A, 13A und 16A umschalten.
Eingebaut in einen Kleinverteiler. Zusätzlich eurde ein ungeeichter Einphasenzähler eingebaut.
Das Kabel ist ein einphasiges Typ2 mit 4m länge.
Im sicherungskadten ist ein Fi C20 mit 30mA.
Gekostet hat m7ch der Eigenbau ca.450 Euro.
20170902_161739.jpg
EcoLad in Kleinverteiler
20170902_161739.jpg
EcoLad in Kleinverteiler


Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 279
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Teta » Sa 2. Sep 2017, 20:24

benwei hat geschrieben:
ABL eMH1 11 kW, an bestehende von innen per Schalter freigebbare CEE-Dose angeschlossen. Ungeeichter Zwischenzähler befindet sich innen im HAK.

Bild


so würde ich es ja auch gerne machen - kann mir aber nicht vorstellen, das das so 'zulässig' ist.

Die Wallbox darf bestimmt nicht 'mobil' angeschlossen werden.

Vielleicht können ja die Fachleute dazu mehr sagen.
Smart ED Cabrio 451 bis 10/2017
Smart ED Coupe 453 seit 12/2017 - seitdem Uhrenbug, Ladekabel viel zu kurz und dröhnen tut er auch

M3 reserviert
Benutzeravatar
Teta
 
Beiträge: 152
Registriert: Di 29. Sep 2015, 17:03

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon enabler » Sa 2. Sep 2017, 22:19

Teta hat geschrieben:
Die Wallbox darf bestimmt nicht 'mobil' angeschlossen werden.

Doch, das geht.
enabler
 
Beiträge: 372
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon yukon61@2013 » So 3. Sep 2017, 00:34

benwei hat geschrieben:
Ist unterm Carport, aber entsprechend überdacht und regengeschützt.
Wasser läuft da nur mutwillig aus der Gießkanne rein.

Die Installation wurde tatsächlich so von einem Elektriker abgenommen, bzw. kam von ihm der Vorschlag, die CEE-Dose so zu nutzen. Mit der originalen Steckrichtung von unten hätte der Stecker nicht gepasst. Die Dose wurde seinerzeit montiert, bevor die Pflasterarbeiten erledigt waren, und der damalige Elektriker war wohl etwas optimistisch bei der Einbauhöhe :roll:


....und Kondenswasser? ...läuft auch gerne mal am Kabel entlang
BlueNote: Style, bestellt am 18.08.2017 , Sangl_Nr. 330, voraussichtlich Juli 2018 oder August, BlueNote wird zu WhiteNote :-) Abholung Mitte September :-), seit 14.Sept. elektrisch unterwegs :)
Benutzeravatar
yukon61@2013
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 15. Aug 2017, 22:02

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Torwin » So 3. Sep 2017, 08:30

Ich habe mich für diese Lösung entschieden:
P1000967.JPG


Vor allem gefällt es mir, dass ich mit einem 7,5 m langen Kabel überall in der Garage hinkomme. Ich kann die Stromstärke einstellen und bei Bedarf kann ich das Ganze auch mitnehmen. Läuft seit 2 Jahren absolut problemlos.
Renault ZOE Q90 Bose Edition, 08/18
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 469
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon kub0815 » So 3. Sep 2017, 08:35

yukon61@2013 hat geschrieben:
....und Kondenswasser? ...läuft auch gerne mal am Kabel entlang

Das sollte bei fachgerechter verarbeitung auch nicht reinkommen. Aber für Optimal halte ich es auch nicht aber für sowas gibt es FIs :-)
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 4113
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Schnitzel » So 3. Sep 2017, 10:12

Hallo
Meine Keba P30 (22kw,6m Kabel Type 2 Stecker 32 Ampere )
Dateianhänge
20170903_100339 (2).jpg
Bild
Schnitzel
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 18. Apr 2017, 10:48
Wohnort: Recke

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Perdix » So 3. Sep 2017, 10:37

Hightower hat geschrieben:
Und denkt immer daran... Das Auge läd mit! :D
20170804_145631.jpg


Wie heißt die Box oder ist das Eigenbau? Kosten?
Danke.
Perdix
 
Beiträge: 57
Registriert: So 1. Jan 2017, 15:58

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

Beitragvon Fidel » So 3. Sep 2017, 11:26

Bild

Mobiler Eigenbau 1-phasig mit Viridian tethered Controller in Legrand Kleinverteiler (IP65) mit 2m CEE-blau und 8m Typ2-Kabel von Phoenix Contact.
Über das Poti kann die Ladeleistung zwischen 6 und 16A geregelt und über den Stromzähler kontrolliert werden.
Funktioniert seit vorgestern mit meinem Golf GTE einwandfrei.
Kosten unter 400,-, das teuerste war das Kabel von Phoenix mit ca. 170,-.



Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Fidel
 
Beiträge: 370
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast