Wie ist die Situation in Hotels?

Re: Wie ist die Situation in Hotels?

Beitragvon Pianist » Mo 24. Apr 2017, 15:04

Von mir noch mal eine Nachfrage: Zählt ein Ladepunkt Typ 2 mit 22 KW schon als "Schnellladung"? Also ich meine: Hat man dann morgens den Akku zu 100 Prozent voll oder nur 80 Prozent? Aus einem Hotel würde ich ja gerne mit 100 Prozent starten.

Matthias
Wäre beinahe Ioniq-Fahrer geworden und fährt jetzt ein Erdgasauto.
Pianist
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:32

Anzeige

Re: Wie ist die Situation in Hotels?

Beitragvon Ladesaeule » Mo 24. Apr 2017, 15:49

22kW ist "beschleunigtes Laden". Die Zoe ist immer voll, wenn man sie lang genug 'dran lässt.

Wobei die meisten anderen Fahrzeuge hier dann ja auch nur mit 3,6-7,2 kW laden und damit sind wir wieder beim Schnarchladen. Voll ist das Fahrzeug dann aber auch, wenn man genug Zeit hat. Eine Nacht solte da ausreichen...
Ladesaeule
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 3. Jan 2017, 14:58

Re: Wie ist die Situation in Hotels?

Beitragvon prophyta » Mo 24. Apr 2017, 15:57

Pianist hat geschrieben:
Hat man dann morgens den Akku zu 100 Prozent voll oder nur 80 Prozent? Matthias

Es kommt drauf an wann du im Hotel ankommst (anschließt) und wann du morgens wieder los willst !
Die Zeit dazwischen ist dann die Ladezeit. :lol: Sagen wir mal 8 Stunden.

Mit einer 22 kW Ladesäule dürfte der Akku dann wohl übergelaufen sein. ;)
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2703
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Wie ist die Situation in Hotels?

Beitragvon stromer » Mo 24. Apr 2017, 17:43

Auch bei den Ladestationen in Hotels ist Tesla wieder einmal Vorreiter. Im letzten Jahr waren auf der Karten ein paar wenige Ladepunkte. Ich war selbst überrascht was sich seither getan hat.

https://www.tesla.com/de_DE/findus#/bou ... ce=dc24303
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2338
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Wie ist die Situation in Hotels?

Beitragvon Langsam aber stetig » Mo 24. Apr 2017, 18:55

Pianist hat geschrieben:
Von mir noch mal eine Nachfrage: Zählt ein Ladepunkt Typ 2 mit 22 KW schon als "Schnellladung"? Also ich meine: Hat man dann morgens den Akku zu 100 Prozent voll oder nur 80 Prozent? Aus einem Hotel würde ich ja gerne mit 100 Prozent starten.

Wenn Deine Frage ist, ob das Auto die Ladung von alleine vor 100% abschaltet, dann nein. Das ist nur bei DC-Schnellladern so und kommt auch auf das Auto an.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:30

Re: Wie ist die Situation in Hotels?

Beitragvon Sewi » Di 25. Apr 2017, 08:28

Ich habe im Wiki eine Liste angefangen, bitte tragt Eure Erfahrungen dort gerne nach:
http://www.goingelectric.de/wiki/Hotels_mit_Ladestation
Sewi
 
Beiträge: 333
Registriert: Do 5. Jan 2017, 18:31

Re: Wie ist die Situation in Hotels?

Beitragvon ecopowerprofi » Di 25. Apr 2017, 20:43

Sewi hat geschrieben:
bitte tragt Eure Erfahrungen dort gerne nach:

erledigt
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3034
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast