Welchen Stromanbieter in Bayern für E-Fzg?

Re: Welchen Stromanbieter in Bayern für E-Fzg?

Beitragvon MineCooky » Mi 1. Mär 2017, 12:06

Bei 21,9ct/kWh würde ich ehh mal die Füße still halten ;)

Gerade und vor allem ale eFahrer hast Dus somit richtig günstig.
Zuletzt geändert von MineCooky am Mi 1. Mär 2017, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4143
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Anzeige

Re: Welchen Stromanbieter in Bayern für E-Fzg?

Beitragvon SL4E » Mi 1. Mär 2017, 12:14

21,9 ist doch super. Der Bundesdurchschnitt lag 2016 bei ~28,7ct
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste