Wallbox in der Garage oder an der Außenwand?

Re: Wallbox in der Garage oder an der Außenwand?

Beitragvon Berndte » Do 28. Apr 2016, 16:29

Es weis ja keiner wo und wie du wohnst.
Wenn du in Berlin Marzahn die Box andübelst, dann ist das halt was anderes als in Grunewald.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6100
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Wallbox in der Garage oder an der Außenwand?

Beitragvon rolandk » Do 28. Apr 2016, 16:32

Ganz schlimm soll Fischerhude sein..... Nicht Sabotage, sondern Diebstahl.

Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4339
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Wallbox in der Garage oder an der Außenwand?

Beitragvon Majaleia » Do 28. Apr 2016, 17:57

Wer klaut denn sowas? Einer, der die 4000 Euro Prämie abgreifen will, aber die Wallbox nicht mit dem eingesparten Geld kaufen möchte? *gg*
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 779
Registriert: Di 19. Mai 2015, 17:20

Re: Wallbox in der Garage oder an der Außenwand?

Beitragvon ecopowerprofi » Do 28. Apr 2016, 18:34

Majaleia hat geschrieben:
Wer klaut denn sowas?

Idioten. Deswegen haben wir auch ein Alu-Gus-Gehäuse. Es ist rund und kann daher kaum festgehalten werden. Beim Typ1-Stecker kann man ein 5 pol. Kabel nehmen und eine Ader als Kontaktdraht für einen Alarm nehmen. Den Alarm auf eine Sirene schalten und die Sirene in unmittelbare Nähe montieren. Beim Durchschneiden des Kabels löst die Sirene aus.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3104
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Wallbox in der Garage oder an der Außenwand?

Beitragvon i300 » Fr 29. Apr 2016, 10:17

Meine Box hängt seit 2 Jahren draußen und sogar am Zaun. Ich wollte zunächst ein Wandelement (L-Betonfertigteil) dort aufstellen lassen aber der Elektriker meinte, es reicht der Zaun und ein Rohr für die Leitung. Ich finde es bequem wenn die Box in der Nähe der Ladebuchse hängt, da man dann das Kabel nicht jedesmal ab und aufrollen muss.
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1348
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Re: Wallbox in der Garage oder an der Außenwand?

Beitragvon Ecar007 » Sa 12. Aug 2017, 14:19

Falls Du an der Wetterseite eine Wallbox installieren willst, die eigentlich nur für Carports zertifiziert ist, schau mal auf meine Lösung bmw-i3-laden/ladestation-zur-aussenaufstellung-t15012.html#p580272
07.2017: Renault ZOE INTENS Z.E. 40 / Ladestation ABL eMH1 wetterfest im Briefkasten
Benutzeravatar
Ecar007
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Jul 2017, 05:27
Wohnort: Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast