Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenommen!

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon marxx » Do 7. Mai 2015, 22:09

Das mit dem QR-Code zum Spenden über Paypal finde ich genial!

Ich habe mir gleich einen Spendenlink bei Paypal und einen passenden QR-Code für meine Ladestation generiert.

Vielen Dank für die Anregung. Top Idee ...

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Software Open Source http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf, Anhängerkupplung Leaf, GE Android App http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Anzeige

Re: AW: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angen

Beitragvon bernd » Do 7. Mai 2015, 22:57

Dann hoffe ich mal das die Spenden auch in die Erweiterung der Ladestrukturen geht.
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon marxx » Fr 8. Mai 2015, 12:10

Nö ... Die "Spende" dient zum Ausgleich der bei mit entstehenden reinen Stromkosten.

Aber ich hoffe meinen Betrag für die Community leisten zu können, indem ich meine selbstgeschriebenen open source Software für meine Ladestation online gestellt habe (siehe Link in meiner Signatur).
Ladestation mit Raspberry Pi, Software Open Source http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf, Anhängerkupplung Leaf, GE Android App http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon bernd » Fr 22. Mai 2015, 11:18

Ladegäste auf dem Weg nach Berlin zur Formula E
http://www.glympse.com/!formula_e
Dateianhänge
IMG_20150522_104908.jpg
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon Miyu » Fr 26. Jun 2015, 12:24

auch nochmal ein Danke von mir =)
Hab mich bei meiner ersten 43kW Ladung schon etwas über die Lautstärke erschrocken :roll:
Spenden per Code ging auch super einfach!
lG und auf bald :D
Benutzeravatar
Miyu
 
Beiträge: 27
Registriert: So 10. Mai 2015, 12:02

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon bernd » Fr 26. Jun 2015, 21:37

Ja die Zoe beachtet nicht die Kniggeregeln beim Speisen.
Sie hält es eher wie Luther " Warum Rülpset und furzt Ihr nicht? Hat es euch nicht geschmeckt?"
Und schmecken tut es ihr ja...
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon bernd » Mo 6. Jul 2015, 13:44

Ich wollte mal den vielen Ladegästen danken für die Spenden.
Alle Barspenden gingen direkt weiter zu Berndte damit der Arme noch weniger Freizeit kriegt.
Ladeboxen bauen geht vor vor!

Diejenigen die ich bemerkt habe wurden natürlich auch abgelichtet :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20150706_130139.jpg
IMG_20150625_175631.jpg
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon bernd » Di 7. Jul 2015, 18:19

Und wieder ein Spender für neue Ladeboxen.
Nein, keine Naturalien als Spende, auch wenn die bestimmt lecker ist.
Die kann ich nicht an Berndte überweisen, bis die bei Ihm wäre, gäb es nur noch matschiges bei den Temperaturen...
So kann es weiter gehen!
Dateianhänge
IMG_20150707_175427.jpg
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon Miyu » Mi 8. Jul 2015, 07:55

waaaah unser ZOE ist im "Fernsehen" :D
Benutzeravatar
Miyu
 
Beiträge: 27
Registriert: So 10. Mai 2015, 12:02

Re: Unsere neuer 43kW Ladepunkt in Bochum wird gut angenomme

Beitragvon bernd » Mo 26. Okt 2015, 19:54

Mal wieder etwas gebastelt für unsere Schnarchlader aus dem fernen Osten und dem fernen Westen.
Hatte noch einen Stecker vom Boxenbau übrig.
Das wurde jetzt zum illegalen Adapter festes Typ2ladekabel auf Typ1 umgebaut.
Dem Forum sei Dank.

Und? läuft!
uploadfromtaptalk1445882052055.jpg
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste