Übersicht von privaten Ladestationen - Eigenschaften

Übersicht von privaten Ladestationen - Eigenschaften

Beitragvon ElektroTom » Mi 2. Aug 2017, 15:10

Hi,

ich suche eine Übersicht der Eigenschaften von Ladestationen. Grund dafür ist die richtige für die Anschaffung zu finden.

Ich habe eine NewMotion Station, bin mit der Station selbst zufrieden aber nicht mit dem Service. Meine Station ist defekt, das kann passieren, aber seit drei Wochen versuche ich diese tauschen zu lassen. Die bekommen es einfach nicht hin. Mittlerweile, ohne Verbrenner und mit zwei EVs daheim ein echtes Problem. Ich ärgere mich da sehr.

Anforderung an meine Station:
Wetterfest, sie steht im Freien
Montage auf einen Pfahl, keine Wand verfügbar
Festes Ladekabel
Optional und Optimal: zwei Typ 2 Anschlüsse oder Möglichkeit zwei Stationen auf den Pfahl zu setzen
Optional und Optimal: Zugang via RFID aber es muss auch eine "Plug & Charge" Option geben

Für Tips und Hinweise bin ich dankbar.
ElektroTom
 
Beiträge: 89
Registriert: So 18. Dez 2016, 21:22

Anzeige

Re: Übersicht von privaten Ladestationen - Eigenschaften

Beitragvon ecopowerprofi » Mi 2. Aug 2017, 19:49

Hier gibt es eine Übersicht:
http://www.goingelectric.de/wiki/Statio ... 3%B6sungen
oder auch hier mit Links zu den Herstellern:
https://www.eautolader.de/
und Preise zum direktem Vergleich.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3109
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde

Re: Übersicht von privaten Ladestationen - Eigenschaften

Beitragvon ElektroTom » Mi 2. Aug 2017, 21:42

Beides kenne ich, leider sind beide nicht wirklich komplett. Dazu Fehlern Infos wie Wetterschutz usw. Mal sehen ob ich selbst mal mit eine solchen Übersicht Anfänge.
ElektroTom
 
Beiträge: 89
Registriert: So 18. Dez 2016, 21:22

Re: Übersicht von privaten Ladestationen - Eigenschaften

Beitragvon kub0815 » Mi 2. Aug 2017, 22:24

ElektroTom hat geschrieben:
Beides kenne ich, leider sind beide nicht wirklich komplett. Dazu Fehlern Infos wie Wetterschutz usw. Mal sehen ob ich selbst mal mit eine solchen Übersicht Anfänge.


Da steht doch bei fast jeder Box die Schutzart dabei.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schutzart

IP44 reicht eigentlich aus.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 3874
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Übersicht von privaten Ladestationen - Eigenschaften

Beitragvon ecopowerprofi » Do 3. Aug 2017, 05:52

ElektroTom hat geschrieben:
Mal sehen ob ich selbst mal mit eine solchen Übersicht Anfänge.

Beim eautolader.de steht bei unseren die Schutzart IP54. Ich sage immer, dass unsere WB für den Betrieb unter Wasser ungeeignet ist aber sonst überall eingesetzt werden kann. Was dort nicht steht ist, dass das Gehäuse aus Alu-Guss und somit sehr robust ist.

Den Betreiber der Seite anschreiben und ihn bitten die fehlende Informationen zu ergänzen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 3109
Registriert: So 6. Dez 2015, 08:16
Wohnort: 46562 Voerde


Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast