Tipp für Elektriker im Raum Nürnberg (West / Stein, 90547)?

Tipp für Elektriker im Raum Nürnberg (West / Stein, 90547)?

Beitragvon samuelle » Sa 29. Jul 2017, 17:57

Hallo zusammen,

das Thema Elektroauto rückt bei mir näher und ich würde gerne frühzeitig das Thema Wallbox angehen, daher meine Frage/Bitte an Euch:

Kann mir jemand einen kompetenten, willigen und preiswert arbeitenden Betrieb in der Region Nürnberg-West bzw. Stein (PLZ 90547) nennen?

Das Verlegen der Leitung (ohne Anschluss) könnte ich bei Bedarf auch selbst machen. Auch die Wallbox würde ich bei Bedarf selbst besorgen, bin aber auch für gute Angebote offen.
PV ist vorhanden, zumindest die Vorbereitung für eine sinnvolle Integration sollten gemacht werden, ggf. auch die Einbindung. Dito irgendwann mal ein Batteriespeicher, da ich vermutlich eher nachts laden können werde.

Würde mich sehr über Feedback / Tipps von Euch freuen!

Schon mal vielen Dank und viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt... 08.08.2018: ca. 13.600 KM...
samuelle
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:55

Anzeige

Re: Tipp für Elektriker im Raum Nürnberg (West / Stein, 9054

Beitragvon Zoe_Franken » Di 8. Aug 2017, 21:57

Hi Sascha,

ich wohne in der Nachbarstadt (Fürth), und habe meine Wallbox selbst gekauft bzw. über den örtlichen Stromversorger organisiert.

Die nötigen Dinge für die Installation (Kabel, FI-Schalter u.s.w.) habe ich nach Rücksprache bei meinem Elektriker im Baumarkt gekauft und (zumindest die Kabel) selbst verlegt. Die abschließende Installation hat natürlich der Elektriker durchgeführt.

Wie viel der ganze Spass in Summe abschließend gekostet hat, kann ich Dir leider noch nicht sagen (habe noch keine Rechnung bekommen). Ich schreib Dich aber kurz an, sobald das auch erledigt ist.

So long, Gruß aus der "erweiterten Nachbarschaft"
Uwe
ZOE intens seit 11.09.2017 plus zwei "nutzlose" Verbrenner vor der Tür :mrgreen:
Ladestation Typ 2 mit 22 kW - Lademöglichkeit auf Anfrage
Benutzeravatar
Zoe_Franken
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Aug 2017, 21:38
Wohnort: Fürth Stadeln

Re: Tipp für Elektriker im Raum Nürnberg (West / Stein, 9054

Beitragvon samuelle » So 10. Sep 2017, 23:47

Hallo Uwe,

sorry, hatte Deine Antwort erst jetzt realisiert... peinlich...

Danke für Deine Infos. Ich werde vermutlich auch die Box selbst organisieren (so ich noch eine aus dem Siemens-Sonderverkauf bekomme...) und würde auch die Kabelstrecke zur Garage selbst herstellen.
Den Rest würde ich dem Elektriker (Sicherung, Kasten, FI, weitere CEE-Dose & Schuko-Dose in der Garage, etc. ) überlassen wollen.

Kannst Du mir bitte, ggf. gerne per PM, die Kontaktdaten Deines Elektrikers zukommen lassen?
Würde mich auch interessieren, wie es bei Dir gelaufen ist...

Danke & viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt... 08.08.2018: ca. 13.600 KM...
samuelle
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:55


Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fjack und 1 Gast