Schnelllader Kiekert, 42579 Heiligenhaus - nicht öffentlich

Schnelllader Kiekert, 42579 Heiligenhaus - nicht öffentlich

Beitragvon Misterdublex » Fr 12. Jan 2018, 18:13

Hallo zusammen,

leider ist der o.g. Trippellader nicht öffentlich.
Ich war die letzten Tage wohl nicht der Erste, der es dort versucht hat. Denn es ist da so einfach, direkt an der Hauptstraße und ohne Identifikation am Lader ist laden möglich, einstecken fertig und nur 10 min von der A3 entfernt.

Aber der Werkschutz scheint mittlerweile sichtlich genervt, ständig muss einer zum "Verbieten und Abmahnen" hinaus kommen, schließlich klaut man Strom. Und es besteht die Gefahr, dass jemand dort strandet


Eigentlich dürfte so eine Ladesäule hier gar nicht einfach so eingetragen werden. Früher habe ich auch einfach alle Ladesäulen die ich gefunden habe im Verzeichnis eingetragen, bis die Ersten wieder wegen Nicht-Öffentlichkeit verschwanden.

Ich rege daher an, immer erst den Ladesäuleneigentümer zu fragen, ob eine Säule kostenlos und öffentlich ist.

Christian
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 1016
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

Re: Schnelllader Kiekert, 42579 Heiligenhaus - nicht öffentl

Beitragvon PowerTower » Fr 12. Jan 2018, 18:48

Ich habe mir gerade nochmal die LSV durchgelesen und bin der Meinung, dass diese Ladesäule nicht den darin genannten Anforderungen entspricht. Das wiederrum ist abhängig vom Installationsdatum, scheint aber recht neu zu sein. Autofahrer verlassen sich nunmal darauf, dass neu installierte Ladesäulen dieser Verordnung entsprechen und somit genutzt werden dürfen.

Das Laden einfach zu verbieten, ist da nicht vorgesehen. Der Werkschutz könnte aber Bargeld einsammeln.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4878
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Schnelllader Kiekert, 42579 Heiligenhaus - nicht öffentl

Beitragvon harlem24 » Fr 12. Jan 2018, 19:18

Kann es sein, dass die Säule mittlerweile gelöscht wurde?
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3708
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41


Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste