Neuer Ladepunkt mit OpenEVSE in Fischerhude

Re: Neuer Ladepunkt mit OpenEVSE in Fischerhude

Beitragvon rolandk » Di 31. Mär 2015, 14:15

Und das Updaten war nicht nur für das Fahrzeug sinnvoll.

Wäre der Anschluß für 43kW geeignet gewesen, hätte man das hier durchführen können. Das ist weiterhin unser Angebot für bestehende Ladepunkte in Bad Segeberg und die geplanten (?) Schnarchlader in Goslar.

Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4272
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Neuer Ladepunkt mit OpenEVSE in Fischerhude

Beitragvon kai » Di 31. Mär 2015, 16:11

Ihr seid sooo genial !

Danke, damit wird es echt noch was mit dem Laden.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2396
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Neuer Ladepunkt mit OpenEVSE in Fischerhude

Beitragvon mlie » Mi 26. Aug 2015, 18:00

Irgendwie ist der Link kaputt. Was ist da los?
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3332
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Neuer Ladepunkt mit OpenEVSE in Fischerhude

Beitragvon Berndte » Mi 26. Aug 2015, 18:51

Der Link ist nicht kaputt... eher die Ladestation, denn die wurde schon vor Monaten geklaut!
Deshalb auch der Eintrag aus dem Verzeichnis gelöscht.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5990
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Neuer Ladepunkt mit OpenEVSE in Fischerhude

Beitragvon Pelle_HB » Mi 26. Aug 2015, 21:36

Kennst du den Stand der Ermittlungen ?
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:22
Wohnort: Bremen-Nord

Re: Neuer Ladepunkt mit OpenEVSE in Fischerhude

Beitragvon Berndte » Mi 26. Aug 2015, 21:37

Nein, nichts bekannt. Aber man sieht sich immer zweimal und die eMobilisten Szene ist (noch) klein.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5990
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste