Lichtblick senkt Strompreis

Re: Lichtblick senkt Strompreis

Beitragvon Elektrolurch » Fr 13. Dez 2013, 10:32

green_Phil hat geschrieben:
Bleibt faktisch nur festzustellen, dass Wind- und Solarkraft nicht im Lichtblickstrom enthalten ist und deren Schreiben merkwürdige Fragen aufwirft.


Genau betrachtet behauptet Lichtblick das ja auch nicht:

Lichtblick hat geschrieben:
Immer mehr Windparks und Solaranlagen vergrößern das Stromangebot in Deutschland. Deshalb kann LichtBlick Ökostrom günstiger einkaufen.


Der "deshalb"-Zusammenhang ist nur nicht unmittelbar klar, aber es kann ja sein, dass durch das größere Wind- und Solarstromangebot in D indirekt auch der Preis von Wasserkraftstrom in N für Abnehmer aus D sinkt (um attraktiv zu bleiben).

Ich weiß es nicht wirklich, aber ich halte es eher für unglücklich formuliert und würde Lichtblick hier keine Manipulation unterstellen.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Ich will das Universum kennenlernen und Schokolade essen.
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3029
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Lichtblick senkt Strompreis

Beitragvon liftboy » Fr 13. Dez 2013, 10:36

Ich hatte auch einmal Lichtblick als Anbieter, nach 1 Jahr dann aber gekündigt wegen exorbitanter Preiserhöhungen. Von diesen jährlichen Kündigungen wollte ich weg, darum habe ich mir 2011 eine PV-Anlage gekauft, was natürlich nicht nur aus ökonomischer, sondern auch aus ökologischer Sicht sinnvoll ist, denn mein von mir erzeugter Strom hat keine langen Wege!

Nun arbeite ich nur noch daran, mehr als die im Jahr 2013 durchschnittlich erreichten 40 % Eigenverbrauch zu schaffen. Mein Leaf hilft kräftig dabei, doch völlige Autarkie werde ich wohl vorläufig nicht schaffen, bin also die nächsten Jahre weiterhin von Stromlieferanten abhängig. Mal sehen, wie das mit Prokon wird.
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 09:09
Wohnort: Ostsee

Re: Lichtblick senkt Strompreis

Beitragvon green_Phil » Fr 13. Dez 2013, 10:38

Elektrolurch hat geschrieben:
Ich weiß es nicht wirklich, aber ich halte es eher für unglücklich formuliert und würde Lichtblick hier keine Manipulation unterstellen.

Oh, natürlich nicht. Ich hatte diesen kausalen Zusammenhang einfach überlesen. Danke für die Richtigstellung.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
Wohnort: Roding

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UliZE40 und 3 Gäste