Lademöglichkeit kurzfristig gesucht, 23.05., 32816 Schieder

Lademöglichkeit kurzfristig gesucht, 23.05., 32816 Schieder

Beitragvon TJ0705 » Fr 22. Mai 2015, 15:48

Hi Leute,

vielleicht kann mir jemand helfen. Wir besuchen morgen (Samstag) Freunde in 32816 Schieder, und ich würde gerne mal schauen, ob wir die Tour mit dem Leaf von Hamburg aus schaffen. Leider kann man fast an jeder Steckdose im Land problemlos laden, nur ausgerechnet bei denen ist es wohl unglaublich schwer bzw. unmöglich... :roll:

Deshalb frage ich hier mal in die Runde:
Wohnt zufällig jemand von Euch dort oder kann eine Lademöglichkeit in Schieder organisieren? Wäre schon ein ziemlicher Zufall, ich weiß, aber ich dachte, ich frage einfach mal. Irgendwie hat mich jetzt der Ehrgeiz gepackt, und ich möchte mir die schöne E-Tour nicht versauen lassen.

Wir haben notfalls noch einen Verbrenner. Aber Ihr wisst ja, wie es so ist mit dem E-Ehrgeiz. ;)

Danke und Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Anzeige

Re: Lademöglichkeit kurzfristig gesucht, 23.05., 32816 Schie

Beitragvon HubertB » Fr 22. Mai 2015, 16:19

Im Lemnet finde ich mehrere private Ladepunkte in der Gegend.
http://www.lemnet.org/de
Die Kontaktdaten sind hinterlegt. Da lässt man dich bestimmt nicht hängen.

Gruß

Hubert
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Lademöglichkeit kurzfristig gesucht, 23.05., 32816 Schie

Beitragvon TJ0705 » Fr 22. Mai 2015, 16:26

Hallo Hubert,

Lemnet fiel mir eben auch ein, und es gibt sogar eine Ladesäule 10km weiter in Blomberg. Nur da komme ich ohne teures Taxi nirgendwo hin. Ich werde mir lieber auf die Zunge beissen, als die Gastgeber auch noch um eine Fahrgelegenheit zu bitten, wo es doch schon mit dem Strom so schwierig ist...

Es müsste also schon fußläufig in Schieder direkt sein. Da finde ich nur Tankstellen und ein Hotel. Ist auch nur ein Versuch. Wenn nicht, dann nicht. Denke mir, daß die Chancen gering sind. Bin aber gerade so ein bisschen "Jetzt erst recht" drauf. 8-)

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Lademöglichkeit kurzfristig gesucht, 23.05., 32816 Schie

Beitragvon HubertB » Fr 22. Mai 2015, 19:13

Im Ortsteil Wöbbel gibt es eine Drehstromkiste, das scheint mir nicht so weit.
Ich kenne natürlich die genaue Adresse nicht.
Da bräuchtest Du aber einen CEE Adapter.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Lademöglichkeit kurzfristig gesucht, 23.05., 32816 Schie

Beitragvon TJ0705 » Fr 22. Mai 2015, 23:08

Hallo, danke Dir. Ich habe jetzt eine Möglichkeit gefunden, wie ich die schöne Blomberger Ladesäule mal austesten kann. Freue mich!

Wollte schon immer mal mit dem EV ins "Mittelgebirge". Wenn morgen die Sonne scheint, wird das traumhaft. Überall blüht der Raps, das frische Grün,... Da macht es noch doppelt so viel Spaß sauber unterwegs zu sein. Und endlich mal ein paar "Berge" mit dem EV. Als Flachlandtiroler finde ich das echt spannend. :mrgreen:
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35


Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heinz33 und 6 Gäste