Kosten Stromanschluss Garage und Alternative Unterzähler

Re: Kosten Stromanschluss Garage und Alternative Unterzähler

Beitragvon mweisEl » Mi 6. Sep 2017, 19:20

e-tron2017 hat geschrieben:
Kosten waren 541,00 Brutto bei 25m Anschlussleitung abgehend vom Stromzähler meiner Vermieterin. Dazu ein digitaler Unterzähler und der abschließbaren Schuko. Kann man nicht meckern.

Das hast Du recht! Das ist einwandfrei. Toll, dass es überhaupt geklappt hat vom Vermieter-UV Strom zu bekommen. Die Leute die hier immer für die extremen Heimladeleistungen plädieren, wissen nicht, was so eine ggf. notwendige Hausneuinstallation wegen evtl. entfallendem Bestandsschutz kostet; abgesehen davon, dass der Dritte das dann natürlich gar nicht machen lässt (dann hat man gar nichts).
Seit 27 Jahren elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Noch 283 Tage bis ich frei vom Maingau-Stromtarif sein kann!
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2302
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RalfLz und 4 Gäste