Hauselektrik auf mobile Wallbox vorbereiten

Re: Hauselektrik auf mobile Wallbox vorbereiten

Beitragvon andre280e » So 25. Jun 2017, 22:02

:lol: Is klar
Gruss André
-------------------------------------------
Bild/ Smart ED - "Ampsucker" - 42 Coupe - 03.18 / Hoffte auf 22kw Lader :lol: Kauf gestrichen und geleast!
Benutzeravatar
andre280e
 
Beiträge: 878
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 20:23

Anzeige

Re: Hauselektrik auf mobile Wallbox vorbereiten

Beitragvon MasterOD » Sa 15. Jul 2017, 14:33

Tach, da bin ich wieder.

Die Wandmontage ist erledigt, siehe unteres Pic 1.

Im Detail handelt es sich um das obere Pic 2.

An diese Hardware ist zur Zeit 16A einphasig P1 angeschlossen, der IONIQ kann ja nur 1P.

Irgendwann später könnte ich auch 20A hindurchschieben.

Noch viel später wäre auch Drehstrom dreiphasig denkbar.


Die mobile Wallbox sollte an dieser Infrastruktur ausreichend verköstigt werden. ;)
Dateianhänge
Wandmontage Detail.jpg
Pic 2
Wandmontage B.jpg
Pic 1
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 512
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:44

Vorherige

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste