Großbaustelle Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon PowerTower » Do 30. Jul 2015, 23:11

Fast fertig, ich warte nur leider immer noch auf die Wallbox, daran hängt im Moment das ganze Projekt. :? Scheinbar wird bei Petring jede Wallbox als Einzelstück angefertigt, Lagerware gibt es keine. Diverse Teile mussten jedenfalls erst bei Phoenix Contact bestellt werden. Weitere Bilder vom Bauverlauf folgen. Ich bin echt froh darüber, dass die anderen Mieter so viel Geduld aufbringen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5103
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon Hamburger » Fr 4. Sep 2015, 22:59

any news von dieser Großbaustelle ?
09.16-09.18: i3 94Ah BEV
09.18- ? : Leaf 2018 von nextmove
10.18 : i3S 120Ah ordered
https://twitter.com/alphadelta44
Hamburger
 
Beiträge: 660
Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
Wohnort: Hamburg

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon Tho » Sa 5. Sep 2015, 10:10

Gestern Einweihung :D
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6878
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon Cooper » Sa 5. Sep 2015, 11:10

Hamburger hat geschrieben:
any news von dieser Großbaustelle ?


kuckst du hier:

veranstaltungen-deutschland/04-09-2015-saechsischer-e-mobil-stammtisch-t12512.html
Cooper
 
Beiträge: 224
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 12:57
Wohnort: Hannover

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon PowerTower » Sa 5. Sep 2015, 11:23

Bin grad am wegschaufeln des restlichen Erdhügels - dann kommen die gesammelten Bilder der letzten Wochen und natürlich Eintrag im Verzeichnis. ;)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5103
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon PowerTower » Di 8. Sep 2015, 22:32

So, bringen wir das mal zum Ende. Das waren wirklich ein paar sehr anstrengende Wochen, aber ich bin sehr stolz auf das, was da entstanden ist. Es folgen einige Beiträge mit Bildern.

SNV84852.JPG
Noch etwas Beton nachgegossen und Fundament fertig gestellt. Damit das Pflaster vom Gehweg nicht entfernt werden musste, wurde mit einem ein Meter langen Bohrer dieser untertunnelt und ein Kupferrohr durchgeschlagen.

SNV84853.JPG
Kabel in etwa 50 cm Tiefe verlegt, ein paar cm höher befindet sich ein Hinweisband "Achtung Starkstromkabel", für den Fall dass dort jemals wieder jemand graben möchte.

SNV84856.JPG
Leider hat mir ein anderer Mieter mitgeteilt, dass genau an dieser Stelle früher eine Gartenlaube gestanden hat. Ihr Fundament ist noch vollständig erhalten und musste mühselig zerkleinert werden. Ein Fall für die Hilti. Danke an meine Nachbarn, dass sie diese Lärmbelastung ohne Beanstandung akzeptiert haben.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5103
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon PowerTower » Di 8. Sep 2015, 22:39

SNV84858.JPG
Kabel im Erdreich fertig verlegt und durch das gebohrte Loch zur Kellertreppe durchgeführt. Beim Ausschachten habe ich allerdings mehrere Stunden verloren, weil ich eine Ameisenkolonie von der Umsiedelung überzeugen musste.

SNV84862.JPG
Die zerkleinerten Fundamentstücke gehen wieder dahin zurück, wo sie her kommen.

SNV84864.JPG
Alles verstaut und nichts mehr übrig.
Zuletzt geändert von PowerTower am Mi 9. Sep 2015, 00:34, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5103
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon PowerTower » Di 8. Sep 2015, 22:49

SNV85040.JPG
Kabel durch die Rohre bis in den Keller und durch einen weiteren Durchbruch bis zum Zählerschrank durchgezogen. Passte gerade so am Lichtschalter vorbei.

SNV84865.JPG
Der Sockel von der Edelstahlsäule im unbearbeiteten Zustand.

SNV84896.JPG
Und anschließend vom Rost befreit und mit Schutzlack bepinselt.
Zuletzt geändert von PowerTower am Di 8. Sep 2015, 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5103
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon PowerTower » Di 8. Sep 2015, 22:55

SNV84897.JPG
Gewindestifte im Fundament für den Sockel vorbereitet.

SNV84898.JPG
Anschließend Sockel auf dem Fundament montiert. Alles passt, als wäre es wie dafür gemacht.

SNV84915.JPG
Die Edelstahlsäule im unbearbeiteten Zustand. Das Schloss zeigte sich hartnäckig und konnte mit meinen Werkzeugen nicht aufgebohrt werden. Aber durch geschicktes Hebeln war es möglich die Abdeckung vollständig zu entfernen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5103
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Großbaustelle Ladestation am Gemeinschaftseigentum

Beitragvon PowerTower » Di 8. Sep 2015, 23:01

SNV84920.JPG
Abdeckung entfernt. Leider innen nicht hohl wie ich zunächst vermutet hatte, sondern mit eingeschweißtem Einsatz. Das verlangte nach anderen Überlegungen bezüglich der Anbringung der Wallbox.

SNV84918.JPG
Das Lochblech aus dem Baumarkt sollte zum einen der Aufnahme der Wallbox an der schmalen Säule dienen und zum zweiten als optisches Stilelement zum Einsatz kommen.

SNV84919.JPG
Einmal kräftig sägen bitte.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5103
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste