EVSEID in Österreich

EVSEID in Österreich

Beitragvon Zoelibat » Mi 30. Nov 2016, 21:26

Vergabestelle von EVSEID:
http://www.austrian-mobile-power.at/id- ... formation/

Kosten:
http://www.austrian-mobile-power.at/amp ... 141001.pdf
Ist ja sehr kostengünstig für einen kleinen Eintrag in einer Datenbank. :ironie:


Über Austrian Mobile Power:
http://www.austrian-mobile-power.at/about-us/
--> Da kennen wir doch ein paar.


Was meint ihr generell zu der EVSEID und den Kosten?
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: EVSEID in Österreich

Beitragvon BernhardLeopold » Mi 30. Nov 2016, 23:08

Zoelibat hat geschrieben:
Ist ja sehr kostengünstig für einen kleinen Eintrag in einer Datenbank. :ironie:

Und die Pflege der Datenbank kostet noch einmal 100 EUR pro Jahr und Ladepunkt!

Völlig überzogene Abzocke...
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 362
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:10
Wohnort: Graz

Re: EVSEID in Österreich

Beitragvon enabler » Do 1. Dez 2016, 01:09

BernhardLeopold hat geschrieben:
Zoelibat hat geschrieben:
Ist ja sehr kostengünstig für einen kleinen Eintrag in einer Datenbank. :ironie:

Und die Pflege der Datenbank kostet noch einmal 100 EUR pro Jahr und Ladepunkt!

Völlig überzogene Abzocke...

Da könnte ja jeder kommen. Oder: von wem hat der AMP die Beauftragung?
enabler
 
Beiträge: 327
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 23:49


Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste