Biete Patenschaft für eine DSK

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Spürmeise » Fr 23. Jan 2015, 14:52

wp-qwertz hat geschrieben:
Für das Anbringen der Aufkleber auf Ihrem Elektroauto schreiben wir Ihnen als naturstrom-Kundin/-Kunde jährlich 100 Euro auf Ihrer Stromrechnung gut.


Das machen die aber nur dann, wenn man das Elektroauto tatsächlich an seinem Naturstrom-Tarifanschluss lädt. Bei einer Wohnung in der Stadt geht das i.d.R. nicht. Dass ein Elektroauto eine mobile Sache ist, haben die auch noch nicht so recht verstanden.
Spürmeise
 

Anzeige

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Spüli » Fr 23. Jan 2015, 15:57

Warum sollte man in der Stadt nicht zu Naturstrom wechseln können?
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Spürmeise » Fr 23. Jan 2015, 16:08

nicht das Wechseln ist das Problem, sondern die Gutschrift zu erhalten.
Spürmeise
 

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Cavaron » Fr 23. Jan 2015, 21:29

Ist der Werbeaufdruck auf dem Auto nicht das Entscheidende? Ist für 100 Euro im Jahr eigentlich in Schnäppchen für Naturstrom. Die wollen ja auch nur Fotos vom Auto mit Aufklebern, nicht vom Auto wie es bei dir am Haus irgendwo angesteckt ist...
Cavaron
 
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Berndte » Fr 23. Jan 2015, 22:34

wasserkocher hat geschrieben:
Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass diese Stromgutschriften nicht kumulierbar sind.


Doch ein wenig schon.
Ich bekomme 100€ fürs Auto und 25€ für die Ladesäule. Es geht aber nur ein Fahrzeug.
Wo man dann lädt ist ja auch egal. Die Gutschrift gibts jährlich auf sein Naturstrom Kundenkonto.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6068
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Berndte » Fr 23. Jan 2015, 22:41

Spürmeise hat geschrieben:
nicht das Wechseln ist das Problem, sondern die Gutschrift zu erhalten.

Und wo ist das Problem?
Geht einfach und unkompliziert... Kontakt per E-Mail oder Telefon.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6068
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Spürmeise » Fr 23. Jan 2015, 23:25

Cavaron hat geschrieben:
Die wollen ja auch nur Fotos vom Auto mit Aufklebern, nicht vom Auto wie es bei dir am Haus irgendwo angesteckt ist...


Die geben Aufkleber (wollte eigentlich einen kleineren, weil die 55cm-Teile doch "etwas" monströs sind) nicht mal heraus, wenn keine Gutschrift erwartet wird:

Elektromobilitaet@naturstrom.de hat geschrieben:
Wir freuen uns, dass Sie auch ohne finanzielle Gegenleistung einen Aufkleber auf Ihrem Fahrzeug anbringen möchten, um auf unabhängigen, nachhaltigen und fairen Strom von naturstrom hinzuweisen.

Die Aufkleber können wir allerdings nur für Fahrzeuge zur Verfügung stellen, die auch tatsächlich CO2-frei mit naturstrom geladen werden.
Spürmeise
 

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon wp-qwertz » Fr 23. Jan 2015, 23:33

:back to topic:

so, ich hoffe es läuft, ich habe jemanden gefunden, der eine neue dsk bauen will!

:tanzen:

jetzt heißt es: gegenseitiges vertrauen haben.
auf gehts...
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5249
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Zoelibat » Fr 23. Jan 2015, 23:45

Super Nachrichten, jede neue DSK ist eine gute DSK!

Möge der Strom sich drehen! :D
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Biete Patenschaft für eine DSK

Beitragvon Fluencemobil » Sa 24. Jan 2015, 09:29

Von Vorteil für die DSK währe, wenn sich mal ein Websitegestalter der Seite annimmt.
Manche Dokumente und Infos auf der Seite sind schon ein Paar Jahre alt. Das könnte den Eindruck erwecken das das Projekt eingeschlafen ist.

Frage: Darf der der die DSK aufhängt, seine eigene auch selber benutzen?
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1946
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste