Aussenleuchte mit CEE-Buchse

Aussenleuchte mit CEE-Buchse

Beitragvon BurkhardRenk » Mo 26. Feb 2018, 23:34

Kennt jemand von Euch einen Anbieter? Aktuell habe ich auf meinem Parkplatz eine Außenleuchte mit Schukosteckdose, in der der Ladeziegel steckt. Seit langem suche ich eine Leuchte dort mit CEE-rot, das Kabel ist 2,5 mm reicht also locker, und die 3W für die LED-Birne sind immer über. Nur finde ich sowas nirgends :cry:
BurkhardRenk
 
Beiträge: 341
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Anzeige

Re: Aussenleuchte mit CEE-Buchse

Beitragvon Frosch_1977 » Di 27. Feb 2018, 01:06

Hallo BurkhardRenk,
also wenn du eine Schukodose da schon hast kannst du evtl. das loch größer bohren in der Lampensäule / dem Lampengehäuse und dann einfach so was hier von deinem Elektriker drauf schrauben lassen.

http://www.mennekes.de/index.php?id=ind ... Id=2000500
http://www.mennekes.de/index.php?id=ind ... Id=2000461

Ich gehe nicht davon aus dass du so was heute zu LED-Zeiten noch Standardmäßig bekommst da die meisten Außenläuchten auf den Anschluss mit 230V einphasig ausgelegt sind.
Lediglich ältere Laternenmasten mit höheren Leistungen und Metalldampfleuchtmitteln dürften entsprechend ausgestattet sein, dass das ohne Fachmännischen umbau so klappt.
Ob 5x2,5mm² für die 16A ausreicht liegt aber bekanntlich an der Art der Leitungsverlegung und der Leitungslänge.
MfG
Frosch_1977
Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2
--> An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 355
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 01:19
Wohnort: Kahlgrund


Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HubertB und 8 Gäste