43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon astirfreak » Mi 23. Nov 2016, 22:22

Hallo,
weiß jemand, ob die Station noch da ist und funktioniert? Habe die als wichtigen Punkt für meine Zoe-Überführung eingeplant.

Michael
astirfreak
 
Beiträge: 96
Registriert: Di 8. Nov 2016, 17:28

Anzeige

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon Helfried » Mi 23. Nov 2016, 22:31

astirfreak hat geschrieben:
Hallo,
weiß jemand, ob die Station noch da ist und funktioniert? Habe die als wichtigen Punkt für meine Zoe-Überführung eingeplant.

Michael

Letztes erfolgreiches Log war diese Woche!
Lediglich die Solarfirma soll es dort nicht mehr geben.
Helfried
 
Beiträge: 7993
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon Jack76 » Mi 23. Nov 2016, 23:02

Die Gattin war am letzten Samstag auf dem Weg nach Heidelberg, jeweils einmal morgens und dann abends ein par kWh nachgeladen. Alles problemlos, etwas Kleingeld für die Spendenbox aber nicht vergessen! ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon astirfreak » Mi 23. Nov 2016, 23:06

Hallo,
jetzt hab ichs geschnallt: Man muss den Ladelog aufklappen, um den neuesten Eintrag zu sehen.
Alles klar.
Bei den 22kW-Säulen abseits sind die Logs halt teilweise schon sehr alt. Muss man halt hoffen, dass die Säulen noch da sind, falls man sie braucht.

Michael
astirfreak
 
Beiträge: 96
Registriert: Di 8. Nov 2016, 17:28

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon -Marc- » Di 29. Nov 2016, 22:31

Ist warscheinlich nicht mehr aktuell aber so war es mal ;)

20150605_094948.jpg

20150605_094900.jpg

20150605_094847.jpg


Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2369
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon wp-qwertz » Mi 30. Nov 2016, 11:25

so, wie deine photos es zeigen, marc, kenne ich es aus diesem jahr auch noch :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5279
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon Rita » Mi 30. Nov 2016, 13:00

und wie kann man dort sehen, wie viele KWh man dort geladen hat???

Rita
Rita
 
Beiträge: 349
Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon wp-qwertz » Mi 30. Nov 2016, 13:42

wenn ich mich recht erinnere, gar nicht... beim zoe tut du einfach ein fünfer oder 6er rein und gut is :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5279
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon harlem24 » Mi 30. Nov 2016, 13:56

@Rita

Die wenigsten CF-Säulen haben einen Zähler installiert.
Wie wp schon sagt, großzügig schätzen...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3999
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: 43kW laden an der A5 in Zwingenberg

Beitragvon -Marc- » Mi 30. Nov 2016, 19:09

Eben

Wenn sie richtig leer ist gehen auch gerne 10€ ;)

Und Spenden werden eh gerne genommen ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2369
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Private Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste