Warum sind plug-In so uneffektiv?

Re: Warum sind plug-In so uneffektiv?

Beitragvon Karlsson » Sa 29. Okt 2016, 11:15

Mach mal zu, der Vollpfosten rallt doch nix. Ist einfach nur bashing und hat mit sachlicher Auseinandersetzung wenig zu tun. Soll er sich seine Zahlenorgien zuhause auf die Tapete malen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12827
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Warum sind plug-In so uneffektiv?

Beitragvon futureA » Sa 29. Okt 2016, 12:47

Karlsson hat geschrieben:
Mach mal zu, der Vollpfosten rallt doch nix. Ist einfach nur bashing und hat mit sachlicher Auseinandersetzung wenig zu tun. Soll er sich seine Zahlenorgien zuhause auf die Tapete malen.

Karlsson auf dem Dach lebt immer noch im Märchenland. Zahlen schmerzen da natürlich, gewaltig wie man sieht. LOL
futureA
 
Beiträge: 198
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:38

Re: Warum sind plug-In so uneffektiv?

Beitragvon roberto » Sa 29. Okt 2016, 13:10

Wenn Du Zahlen brauchst, um es zu rechtfertigen, dass Du immer noch einen Stinker fährst, musst Du aber ein ganz schön schlechtes Gewissen haben! Klar ist ein Plug-in uneffektiv, wenn man ihn nicht überwiegend mit Strom betreibt. Aber gib es einfach zu! In Wahrheit hättest Du ja gern einen, wenn Du es Dir leisten könntest! Mein Tipp: Kauf Dir gleich ein BEV, das ist auf lange Sicht günstiger und effektiver sowieso!
roberto
 
Beiträge: 360
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: Warum sind plug-In so uneffektiv?

Beitragvon eDEVIL » Sa 29. Okt 2016, 13:18

Ich mache hier mal zu - ist irgendwie uneffektiv? :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Vorherige

Zurück zu Allgemeines zu Plug-In Hybriden

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast