Polestar 1

Polestar 1

Beitragvon harlem24 » Mi 18. Okt 2017, 11:51

Hi,

Volvos neue Schwestermarke hat gerade sein erstes eigenes Model vorgestellt, den 1.

https://www.heise.de/autos/artikel/Pole ... 64367.html

Plugin-Hybrid mit einer elektrischen Reichweite von 150km.
Warum man dann noch einen so starken Verbrenner verbaut und den dann auch nicht nur als REX sondern direkt mit in den Antrieb einbaut, erschließt sich mir nicht wirklich, aber hey. Die Zahlen lesen sich zumindest imposant.
Leider habe ich noch keinen Preis gefunden, günstig dürfte es nicht werden, vorallem, weil man die Wagen anscheinend nicht kaufen werden kann.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2892
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Re: Polestar 1

Beitragvon Robert » Mi 18. Okt 2017, 12:43

Heißes Teil. Hätte ein Audi werden können.

Sehe das als reine Übergangslösung um der konservativen Kundschaft den Umstieg zu erleichtern. Nachher kommen ohnehin nur mehr Vollstromer.

Bin auch schon gespannt auf die Tarife. Bei Polestar darf man Teslafighter durchaus verwenden. Wirkt professionell und ehrlich.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Polestar 1

Beitragvon BurkhardRenk » Mi 18. Okt 2017, 22:24

Was soll man mit so einem Auto? Noch ein Placebo. Wann kommen endlich sinnvolle Elektroautos oder Hybriden, die bezahlbar sind?
BurkhardRenk
 
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Re: Polestar 1

Beitragvon Karlsson » Mi 18. Okt 2017, 22:37

BurkhardRenk hat geschrieben:
Was soll man mit so einem Auto?

Untern Carport stellen und schön finden :D Sehr sehr geil!

Wobei ein solcher Polestar auch geil wäre (Volvo V90)
Bild
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12827
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Polestar 1

Beitragvon kub0815 » Mi 18. Okt 2017, 23:12

150km Reichweite elektrisch sind jedenfalls mehr wie üppig für ein PHEVs aber auf jeden Fall ein sehr schönes Auto.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Polestar 1

Beitragvon Naheris » Do 19. Okt 2017, 11:39

Und wieder erfährt man nichts über die Ladeleistung. Ich frage mich, wann die Hersteller lernen, dass das nach der Reichweite/Kapazität die zweit wichtigste Frage ist, nicht die Beschleunigung 0 auf zu schnell für die Innenstadt. ;)

150 km im PHEV finde ich schon super...
Ist: e-Golf 300 Bild
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 746
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Polestar 1

Beitragvon Flowerpower » Do 19. Okt 2017, 11:46

Nur ist das nicht die zweitwichtigste Frage der Zielgruppe dieses Fahrzeugs.
Flowerpower
 
Beiträge: 502
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Polestar 1

Beitragvon eDEVIL » Do 19. Okt 2017, 11:55

Die Lüftungsdüsen mittig finde ich häßlich. Da soltle besser ein gröeßrer Screen sein. Ansonsten nett anzusehen.
Verbrenenr ist viel zu stark und eMotoren kölnnten stärker sein.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Polestar 1

Beitragvon Rudi L » Do 19. Okt 2017, 11:57

sieht sehr gut aus. Aber der 2.0 Liter Vierzylinder paßt nicht dazu. Entweder sie machen das Auto komplett elektrisch oder aber sie packen da einen "richtigen" Motor rein und kein Gebläse.
Rudi L
 
Beiträge: 1227
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Polestar 1

Beitragvon Naheris » Do 19. Okt 2017, 12:02

Einspruch! Ich bin die Zielgruppe von Polestar, da Volvo ihre BEV anfänglich nur unter diesem Label vermarkten will. Leider ist Volvo halt auf dem Trip alles mit Elektro nur als Leistung zu verkaufen - sieht man auch an ihren PHEVs.

Und es wird kein anderer Motor kommen. Volvo hat nur noch 4- und 3-Zylinder. Die dafür aufgeladen bis zum Maximum.
Ist: e-Golf 300 Bild
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 746
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeines zu Plug-In Hybriden

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast