Kaufberatung Plug-in Hybrid

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Fidel » Mo 21. Aug 2017, 15:20

Es geht ja nicht nur um die Rekuperationanzeige, der "Drehzalmesser" hat ja je nach Fahrmodus drei komplett verschiedene Layouts, das ist in der Konstellation schon einzigartig und ergibt beim GTE einen Sinn.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Fidel
 
Beiträge: 338
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18

Anzeige

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Mei » So 27. Aug 2017, 08:47

Log hat geschrieben:
Nur im AID wird einem die Rekuperation in Abhängigkeit des Ladezustandes und die maximale Leistung Dynamisch angezeigt. Daher sehe ich das AID gerade im GTE als Pflichtausstattun, denn Felgen sehe ich nur beim Einsteigen das AID sehe ich immer.


Irgendwie finde ich keine brauchbaren Bilder oder Videos vom AID, wo man sehen kann was da nun genau zu sehen ist.
Allein den Ladezustand sieht man besser als ohne AID. Ob das 500€ mehr Wert ist?
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1307
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon BurkhardRenk » Mi 30. Aug 2017, 21:49

Mit GTE oder A3 e-tron kann man nichts falsch machen. Wenn die Regierung beide Wagen sieht, wird es der Audi :)
BurkhardRenk
 
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon e-future » Mi 6. Sep 2017, 21:38

Für die genannten alltäglichen Strecken (1 bzw. 2 km) käme auch noch Gehen (gut für Kreislauf und Blutzucker) und E-Bike (dito und wenn's denn was elektrisches sein soll) in Frage. :mrgreen:
Viele kleine Menschen, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern.
Afrikanisches Sprichwort
Benutzeravatar
e-future
 
Beiträge: 411
Registriert: So 10. Mai 2015, 22:56

Vorherige

Zurück zu Allgemeines zu Plug-In Hybriden

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: muinasepp und 1 Gast