Kaufberatung Plug-in Hybrid

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Schüddi » Fr 18. Aug 2017, 23:42

In der Theorie jedenfalls. Ich habe 18 Zoll und auch damit habe ich 76km elektrisch geschafft. Bei mir gehören die schönen Felgen dazu und diese 18 Zoll gibt es bei Audi nur beim e-tron also war die Entscheidung klar.
Schüddi
 
Beiträge: 887
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Anzeige

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Log » Sa 19. Aug 2017, 09:32

Haben ja schon mehrere beobachtet. Reifengröße macht einiges aus, aber jeder wie er mag. Wenn dir die Felgen gefallen wieso nicht, muss mir mal Bilder anschauen. Was für eine MJ hat der Audi?
Golf GTE MJ18
Log
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 19:29

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Schüddi » Sa 19. Aug 2017, 10:25

Das sind die, die auf jedem Werbebild/Video von Audi zu sehen sind. Leider hat Frau gerade mein Auto mal wieder entführt ;)
Dateianhänge
image.jpeg
Schüddi
 
Beiträge: 887
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon CyberChris » Sa 19. Aug 2017, 13:31

Schüddi hat geschrieben:
In der Theorie jedenfalls. Ich habe 18 Zoll und auch damit habe ich 76km elektrisch geschafft. Bei mir gehören die schönen Felgen dazu und diese 18 Zoll gibt es bei Audi nur beim e-tron also war die Entscheidung klar.


Ich gönne Dir diesen Reichweitenrekord, aber ich finde Du solltest erwähnen unter welchen Randbedingungen der zu Stande gekommen ist weil Du sonst falsche Erwartungen bei potentiellen Käufern weckst. Im Alltag sind mit dem GTE/eTron knapp über 40KM schon sehr gut und nur mit Verzicht auf Klimatisierung zu schaffen. Die 76km bei Dir können nur mit einer starken Höhendifferenz zwischen Start und Ziel zustande gekommen sein.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 361
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon CyberChris » Sa 19. Aug 2017, 13:46

r4w3n2007 hat geschrieben:
Auch Schiebedach und AHK ließen sich zusammen konfigurieren!
Er wird aber nochmal nachfragen und sich melden!


Wie macht der das? Der VW Konfigurator im Internet meint das das nicht geht. (Siehe Bild)

Grüße,
Christian
Dateianhänge
GTE_konfigurator.png
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 361
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Log » Sa 19. Aug 2017, 14:20

Glaube Schiebedach und AHK geht nur mit den 16 Zoll felgen. Das Schiebedach bringt halt bisschen mehr Gewicht mit.
Hier mal ein Bild mit den 16er Felgen, ich finde sie so schlimm gar nicht und zeigen doch klar dass es ein E-Auto ist.
Dateianhänge
IMG_1746.JPG
Golf GTE MJ18
Log
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 19:29

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon MasterOD » Sa 19. Aug 2017, 16:37

@ Log => Reifengröße macht einiges aus

Ob geringere E-Reichweite oder 0,5 L/100 km Mehrverbrauch,
mich wundert auch das es Mobilisten gibt die für etwas das man nur im Stand also am Parkplatz oder an der Tankstelle sehen kann, sicher jedoch nicht hinter dem Lenkrad, diese Mehrkosten akzeptieren.
Vom Anschaffungspreis und zugehörigen Reifenpreisen mal ganz zu schweigen.
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Schüddi » Sa 19. Aug 2017, 16:48

MasterOD hat geschrieben:
@ Log => Reifengröße macht einiges aus

Ob geringere E-Reichweite oder 0,5 L/100 km Mehrverbrauch,
mich wundert auch das es Mobilisten gibt die für etwas das man nur im Stand also am Parkplatz oder an der Tankstelle sehen kann, sicher jedoch nicht hinter dem Lenkrad, diese Mehrkosten akzeptieren.
Vom Anschaffungspreis und zugehörigen Reifenpreisen mal ganz zu schweigen.

Und mich wundert es warum manche Frauen 100 Paar Schuhe haben obwohl sie nur zwei Füße haben... Was ist das denn für eine Argumentation. Ich sehe mein Auto oft von außen und ich mag es wenn es schön aussieht. Sonst bräuchte ich es auch nie putzen.
So ein sinnbefreiter Beitrag, den hättest du dir auch sparen können... :roll:
Und ich nehme den Mehrverbrauch dafür sehr gerne in Kauf, das ist es mir wert.
Schüddi
 
Beiträge: 887
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon MasterOD » Sa 19. Aug 2017, 17:06

Selbst in der Waschstrasse sehe ich mein Auto nicht von aussen, Frauen ihre Füße aber schon. :P
Hast du eine App die deinen Wagen immer beim Parken filmt? Aber jeder wie es sein Geldbeutel hergibt. :|
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: Kaufberatung Plug-in Hybrid

Beitragvon Schüddi » Sa 19. Aug 2017, 17:15

MasterOD hat geschrieben:
Selbst in der Waschstrasse sehe ich mein Auto nicht von aussen, Frauen ihre Füße aber schon. :P
Hast du eine App die deinen Wagen immer beim Parken filmt? Aber jeder wie es sein Geldbeutel hergibt. :|

Was gibt es denn da zu diskutieren? Nur weil dir dein Auto scheißegal ist muss das nicht für alle zutreffen. Das ist so richtig dumm.
Ich frage mich auch weshalb es Menschen wie dich gibt die keinen Sinn für Esthetik haben und anderen den Anblick ihrer Dreckschleuder zumuten aber so ist es nunmal da braucht man nicht drüber diskutieren.
Sachen gibt's... muss man sich schon für seine Alufelgen rechtfertigen :lol:
Schüddi
 
Beiträge: 887
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines zu Plug-In Hybriden

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste