Kastenwagen ?

Re: Kastenwagen ?

Beitragvon xado1 » Fr 4. Dez 2015, 11:08

was hatte denn der kangoo als range extender verbaut?

ich meine aber nicht den fcell range extender,sondern den alten mit verbrenner.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Hybrid - Kastenwagen PHEV

Beitragvon eDiver » Fr 4. Dez 2015, 12:28

Hallo Lademeister - Gruss ins Bergische
(Und ... beim naechsten BKK wieder dabei ? - Ich wohl diesmal nicht)

Die Eco-Carrier gibt's schon lange nicht meht (waren aber auch keine PHEV) -
die "Technik" steckt nun z.T. im StreetScooter (Post-Version) ;-)

Die Kangoo Elect'rod (RangeExtender EVs) wurden in Kleinserie (~500 Stueck)
fuer eine Projekt in Paris gebaut ... ein paar sind als gebrauchte EVs auch hier
in -D- unterwegs (z.B. zwei bei einem HausmeisterService in Koeln).
(Die waren nicht soooo der Bringer - auch die Kangoo Electriques hatten immer
Probleme mit der Elektronik (Steuerungsbox)).

Danach gab es von S.V.E. die Cleanova Fahrzuege (2006-2008) ...
leider kam 2007 "die Krieeeeeeseeee" dazw. und die Firma wurde eingestampft.
Es wurden ca. 50 Fahzeuge gebaut (nur wenige mit RE (2Zyl. 550cc 4Takter)).
Der Antrieb ist von TM4 (Kanada) - die aber leider keinerlei Infos mehr zu SVE haben.
Ein paar Kangoos leben noch (stehen in NRW - werden evtw. repariert - oder geschrottet).
(Bei Fragen PN ;-) ... oder soll es ein reiner E-Transporter sein (z.B.Ducato) ?

Die hatten wohl schon ZEHNTAUSENDE VORBESTELLUNGEN - und dennoch ist SVE verschwunden ...
http://www.moteurnature.com/actu/uneact ... ws_id=1819
Bild

https://www.youtube.com/watch?v=qTz_6b_X2vA
http://www.e-mobile.ch/pdf/2008/Fact-Sh ... 2008_E.pdf
http://www.avem.fr/vehicule-electrique- ... -ii-9.html
http://www.prnewswire.co.uk/news-releas ... 15775.html
Bild
Einer der verbauten SAFT Li Akkus JCS-Saft 10,8v 84Ah 111Wh/kg
Bild

Bild

... und wenn es etwas groesser sein soll ... DAIMLER hatte sowas auch mal (wurde nur nie in -D- angeboten!)
bei einem schweizer Daimler Nutzfahrzeug Leiferanten gab's die mal um 2006 und in USA ...

Bild
Bild
PHEV Sprinter 2006-2007 !

http://www.motor1.com/news/7296/dodge-s ... icle-phev/

Bild
Bild

... und spaeter nochmals als Foerderprojekt (denn doppelt erfunden haelt besser) ...
http://www.lauer-weiss.de/projekte/plug ... id-vehicle
Bild
Benutzeravatar
eDiver
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:45

Re: Kastenwagen ?

Beitragvon Lademeister » Sa 5. Dez 2015, 12:05

Hallo eDriver,

Bin nachher beim BKK in Remscheid dabei, aber nur kurz, muss dann noch elektrisch nach Duisburg.

vielen Dank für die vielen Infos. Was es alles schon gab, wieder einmal unglaublich.... traurig eigentlich, alles wird immer wieder eingestammpft, aber das ist ja nix neues.
Die Sprinter wären mir aktuell zu groß, Caddy hätte die richtige Größe, natürlich mit Anhängerkupplung...
Was gebrauchtes fällt auch aus, möchte nicht daran basteln, sondern brauche für die Elektrofirma was zuverlässiges.
seit Juni 2012: Renault Twizy --> bisher >59.000km
seit April 2015: Nissan e-NV200 -> bisher >30.000km
Benutzeravatar
Lademeister
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 18. Aug 2015, 21:46
Wohnort: Wermelskirchen

Re: Hybrid - Kastenwagen PHEV

Beitragvon Daylux » Sa 2. Dez 2017, 15:41

eDiver hat geschrieben:
Hallo Lademeister - Gruss ins Bergische
(Und ... beim naechsten BKK wieder dabei ? - Ich wohl diesmal nicht)

Die Eco-Carrier gibt's schon lange nicht meht (waren aber auch keine PHEV) -
die "Technik" steckt nun z.T. im StreetScooter (Post-Version) ;-)

Die Kangoo Elect'rod (RangeExtender EVs) wurden in Kleinserie (~500 Stueck)
fuer eine Projekt in Paris gebaut ... ein paar sind als gebrauchte EVs auch hier
in -D- unterwegs (z.B. zwei bei einem HausmeisterService in Koeln).
(Die waren nicht soooo der Bringer - auch die Kangoo Electriques hatten immer
Probleme mit der Elektronik (Steuerungsbox)).

Danach gab es von S.V.E. die Cleanova Fahrzuege (2006-2008) ...
leider kam 2007 "die Krieeeeeeseeee" dazw. und die Firma wurde eingestampft.
Es wurden ca. 50 Fahzeuge gebaut (nur wenige mit RE (2Zyl. 550cc 4Takter)).
Der Antrieb ist von TM4 (Kanada) - die aber leider keinerlei Infos mehr zu SVE haben.
Ein paar Kangoos leben noch (stehen in NRW - werden evtw. repariert - oder geschrottet).
(Bei Fragen PN ;-) ... oder soll es ein reiner E-Transporter sein (z.B.Ducato) ?

Die hatten wohl schon ZEHNTAUSENDE VORBESTELLUNGEN - und dennoch ist SVE verschwunden ...
http://www.moteurnature.com/actu/uneact ... ws_id=1819
Bild

https://www.youtube.com/watch?v=qTz_6b_X2vA
http://www.e-mobile.ch/pdf/2008/Fact-Sh ... 2008_E.pdf
http://www.avem.fr/vehicule-electrique- ... -ii-9.html
http://www.prnewswire.co.uk/news-releas ... 15775.html
Bild
Einer der verbauten SAFT Li Akkus JCS-Saft 10,8v 84Ah 111Wh/kg
Bild

Bild

... und wenn es etwas groesser sein soll ... DAIMLER hatte sowas auch mal (wurde nur nie in -D- angeboten!)
bei einem schweizer Daimler Nutzfahrzeug Leiferanten gab's die mal um 2006 und in USA ...

Bild
Bild
PHEV Sprinter 2006-2007 !

http://www.motor1.com/news/7296/dodge-s ... icle-phev/

Bild
Bild

... und spaeter nochmals als Foerderprojekt (denn doppelt erfunden haelt besser) ...
http://www.lauer-weiss.de/projekte/plug ... id-vehicle
Bild



Hallo eDiver ich habe eine persönliche Frage an dich. ich selbst besitze 7 Motoren von Tm4, ein wollte ich in mein Auto anbauen die andere 6 wollte ich verkaufen. Kann ich dich irgendwie telefonisch erreichen um das restliche zu besprechen?
Daylux
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 15:25

Vorherige

Zurück zu Allgemeines zu Plug-In Hybriden

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron