gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon CyberChris » Mi 7. Jun 2017, 10:42

Priusfahrer hat geschrieben:
Durchschnittlich hatte ich so über mehrere Minuten 10-20KW Rekuperationsleistung. Das verträgt der Akku ohne Probleme. Daher halte ich diese Ladeleistung bis zu 80% durchaus für machbar.


Rekuperieren ist nichts anderes als Schellladen, das BMS muss da halt auch nur auf die Parameter des jeweiligen Zelltyps achten. Bei deinem Prius ist ja NiMH verbaut, da könnte es sogar sein das dort länger mit hoher Leistung geladen werden kann. Warst Du schon mal mit deinem Prius in den Alpen? Da dürfte der kleine 1kWh Akku bei einer Passabfahrt nicht ausreichen alle Energie aufzunehmen.

Ich war gerade ein paar Tage in den Alpen, aus ca. 1500 Höhenmetern war es mit dem GTE ebenfalls möglich den Akku zu 50% wieder aufzufüllen, d.h. es wurden also ca. 3kWh zurückgewonnen. Das BMS hat die Ladeleistung dabei noch nicht begrenzt.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Anzeige

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon Odanez » Mi 7. Jun 2017, 10:46

Ich bin mal mit einem Auris HSD auf der Autobahn ein steileres Stück runtergefahren, es waren ca 100 Höhenmeter, oben ca 50-60% voll, und ganz unten angekommen war die Batterieanzeige (die zwar nicht sehr genau abgestuft ist) auf ganz voll, was dazu geführt hat, dass dann unten beim gasgeben bei >100km/h deutlich gemerkt hat, dass da einiges an Energie aus der Batterie wieder kam, der also so schnell wie möglich versucht hat den Normalladezustand zu erreichen.
Odanez
 
Beiträge: 634
Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon Priusfahrer » Mi 7. Jun 2017, 11:02

CyberChris hat geschrieben:
Bei deinem Prius ist ja NiMH verbaut, da könnte es sogar sein das dort länger mit hoher Leistung geladen werden kann. Warst Du schon mal mit deinem Prius in den Alpen? Da dürfte der kleine 1kWh Akku bei einer Passabfahrt nicht ausreichen alle Energie aufzunehmen.



Das ist jetzt so nicht gaaaanz richtig.

Mein Akku ist LiIon und hat Brutto 4,5kWh. Davon sind 3kWh nutzbar.

Aber Du hast Recht. In den Alpen wären die 3kWh schnell voll, wenn ich nicht zwischendurch wieder entladen könnte.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1106
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon CyberChris » Mi 7. Jun 2017, 15:38

Ach so, dann hast Du einen Prius Plugin, oder? Denn der die normalen Prius haben doch immer nur 1,x kWh NiMh, außer im Prius+ da ist es 1kWh LiIon

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon Priusfahrer » Mi 7. Jun 2017, 19:18

CyberChris hat geschrieben:
Ach so, dann hast Du einen Prius Plugin, oder? Denn der die normalen Prius haben doch immer nur 1,x kWh NiMh, außer im Prius+ da ist es 1kWh LiIon

Grüße,
Christian


Ja so ist es. Beim normalen Prius sind es 1,3kWh von denen nur 0,6 nutzbar sind. Aber die können in 3min nachgeladen werden. Zumindest beim Rekuperieren.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1106
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon MasterOD » Sa 26. Aug 2017, 15:28

Nachdem ich hier nun ein paar Monate unterwegs bin verstehe ich unter schnell Laden die CCS Steckplätze.
Mir ist kein Plug-in mit einem solchen bekannt. Beim Kopfrechnen käme ich damit zu folgendem Ergebnis.
- Ioniq BEV CCS bis 80% 30 Minuten
- Ioniq PHEV mit 1/4 Akkugröße 8 Minuten
Das wäre ja in etwa der normale Tankstellenbesuch. :shock:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon fbitc » Sa 26. Aug 2017, 15:33

Wie weiter oben schon geschrieben besitzt der Mitsubishi Outlander zusätzlich zum Typ1 auch einen Chademo Anschluss.
Schnelllader ist nicht nur der CCS
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3770
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon MasterOD » Sa 26. Aug 2017, 16:40

@fbitc da hast du voll Recht.

Ich gebe zu das mein Einstieg in die ladebehaftete e-Mobilität etwa in die Woche fiel in der ein Ladesäulenausbau durch unsere Regierung angekündigt wurde. Damaliger Merksatz (für mich) es gibt eine unaussprechbare Lademethode die zwecks Marktbereinigung nicht weiter unterstützt wird. Ich habe den, mir wie den RAV, vieeeel zu großen Outlander auch mal Probegefahren aber mich nicht mit seinen Lademöglichkeiten beschäftigt.
Fazit: es gibt einen PHEV mit Schnelladeoption. :geek:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon fbitc » Sa 26. Aug 2017, 17:03

Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3770
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: gibt es eine Plugin Hybrid mit Schnelladeoption?

Beitragvon Odanez » Mo 28. Aug 2017, 06:33

Das Problem ist, dass man die kleinen Akkus nicht so schnell laden kann, da dies sie zu sehr belastet - man soll es sich so vorstellen - wenn man einen großen Akku lädt, dann werden ganz viele Zellen parallel gleichzeitig mit einer gewissen, langsamen Geschwindigkeit geladen, und um die Ladelast auf diese Zellen gleich zu behalten, muss bei einem Auto mit viel kleineren Akku die Ladeleistung auch niedriger sein. Beispiel: Tesla mit 60kWh Akku und 130kW Ladeleistung oder Nissan Leaf mit 24kWh und 50kW Ladeleistung -> entspricht eine Ladeleistung von ca. 2kW pro kWh Akkukapazität. So kann man sich dann ungefähr ausrechnen, welcher Akku mit welcher Ladegeschwindigkeit gut geladen werden kann.
Odanez
 
Beiträge: 634
Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines zu Plug-In Hybriden

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast