? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speicher

Solarenergie - Photovoltaik

Re: ? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speic

Beitragvon Solarmobil Verein » Do 29. Mär 2018, 19:26

@yxrondo:
Jetzt hast du zwar eine Menge geschrieben, aber meine Frage trotzdem nicht beantwortet.

Eigenverbrauch und Eigenproduktion sind zwei unterschiedliche Dinge.
Wenn tagsüber keiner zu Hause ist, ist es mit Eigenverbrauch und Eigenproduktion ohne Speicher schwierig.
Für den wichtigeren Wert halt ich die Eigenproduktion. Der gibt nämlich an, wieviel man ggü. dem Stromversorger spart.

Generell als Anhaltspunkt:
Der Eigenverbrauch geht runter, je größer die PV-Anlage ist. Mit Speicher kann man den Eigenverbrauch wieder erhöhen.
Die Eigenproduktion geht rauf, je größer die PV-Anlage ist. Mit Speicher kann man die Eigenproduktion weiter erhöhen.

Ich habe den "Zustand" erreicht, daß es im Sommer beinahe völlig schnurz ist, wann ich was mache (2 E-Fahrzeuge gleichzeitig laden, Kochen, Waschmaschine, Spülmaschine etc. dazu laufen lassen).
Im Winter muß ich halt ein wenig gucken, damit ich die aktuellen PV- und Akku-Leistungen nicht überschreite und Strombezug habe. Und manchmal ist halt einfach länger keine Sonne da.

Wenn PV-Anlage, dann knapp unter 10kWp aufs Dach.
Wenn noch Geld da ist, zumindest einen kleinen Speicher.
Nach gut einem Jahr, besser nach 13 Monaten + ein paar Tage, nochmal bis max. 10kWp aufs Dach packen (sofern der Platz da ist).
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 792
Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28

Anzeige

Re: ? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speic

Beitragvon yxrondo » Do 29. Mär 2018, 19:40

Der Wert Eigenproduktion heißt doch nicht unbedingt das Du gegenüber dem Stromversorger sparst!
Erst wenn Du die Eigenproduktion auch verbrauchst, nur dann sparst Du auch gegenüber dem Stromversorger.
Mit Speicher steigerst Du nicht die Eigenproduktion, sondern nur den Eigenverbrauch. Hier verwechselst Du etwas.
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, neuer Termin 05/18
yxrondo
 
Beiträge: 133
Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Re: ? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speic

Beitragvon Solarmobil Verein » Do 29. Mär 2018, 21:09

Eigenproduktion ist der der Stromanteil, den ich vom Gesamtverbrauch selbst erzeugt habe.
Eigenverbrauch ist der Stromanteil, den ich von der Gesamtproduktion selbst verbraucht habe.

Wenn du eine andere Definition hast, dann ist die offenbar falsch, denn Eigenproduktion ist NICHT die PV-Gesamtproduktion.
;)

Mit Speicher steigere ich sowohl Eigenproduktion als auch Eigenverbrauch, weil ich den Strom nutzen kann zu Zeiten, zu denen keine Sonne scheint bzw. der Hausbezug größer ist als der gerade stattfindende PV-Ertrag.
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 792
Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28

Re: ? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speic

Beitragvon yxrondo » Do 29. Mär 2018, 22:28

Eigenproduktion ist die Gesamtproduktion, Du verwechselst Eigenproduktion mit Eigenverbrauch von der Gesamtproduktion.
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, neuer Termin 05/18
yxrondo
 
Beiträge: 133
Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Re: ? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speic

Beitragvon Solarmobil Verein » Do 29. Mär 2018, 23:51

Ich schlage vor, du wendest dich an die Portalbetreiber der üblichen PV-Anlagen-Betreuer und -Auswerter. Dort wird mit Eigenproduktion der Anteil bezeichnet, den ich selbst vom Gesamtverbrauch verbrauche. Ich habe es noch nirgendwo anders gesehen. Du bist der erste, der mir mit dieser Definition unterkommt.
Suche einfach mal nach Screenshots mit entsprechenden Auswertungen ...

Nach deiner Lesart gibt es sowas wie eine Eigenproduktion dann gar nicht, den jede PV-Anlage hat ja ihre Gesamtproduktion.
Witzigerweise bezieht sich der Begriff "Eigenproduktion" noch nicht einmal auf die PV-Anlage. Der eigenproduzierte Strom könnte auch von einem BHKW oder Hometrainer kommen.
Daher ist Eigenproduktion der Stromanteil, der nicht bezogen, sondern selbst - womit auch immer - produziert wurde.
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 792
Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28

Re: ? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speic

Beitragvon yxrondo » Fr 30. Mär 2018, 07:03

Oh, Mann, wir sollten unsere Unterhaltung beenden. Du hast eine andere Sichtweise der Begriffe und widersprichst dich selbst. Wünsche schöne Feiertage!
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, neuer Termin 05/18
yxrondo
 
Beiträge: 133
Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Re: ? zu Errichtung einer neuen PV-Anlage, Module oder Speic

Beitragvon Solarmobil Verein » Fr 30. Mär 2018, 07:31

Wo widerspreche ich mir?
Nette Behauptung von dir ohne jeglichen Beleg ... zeigt nur, daß du weißt, daß ich recht habe, es dir aber nicht eingestehen willst.
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 792
Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Photovoltaik

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast