Was taugen Gel Batterien?

Solarenergie - Photovoltaik

Re: Was taugen Gel Batterien?

Beitragvon Tho » Mi 4. Jan 2017, 15:42

Speicher? Ich hatte ingesammt für 25kWh nutzbar ca. 8000€ mit Elektriker.
Aufbau in Eigenregie.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Was taugen Gel Batterien?

Beitragvon hachi » Mi 4. Jan 2017, 15:50

Tho hat geschrieben:
Speicher? Ich hatte ingesammt für 25kWh nutzbar ca. 8000€ mit Elektriker.
Aufbau in Eigenregie.


nö, komplett..
PV + Speicher. Wir sanieren Mitte des Jahres ein haus, also eine Komplettsanierung (haus ist von 1960) .
hachi
 
Beiträge: 310
Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
Wohnort: 5020

Re: Was taugen Gel Batterien?

Beitragvon Gerhard » Mo 9. Jan 2017, 19:15

@ tho: Du vergleichst die nackten Batterien mit einem fertigen System. Also ohne Gehäuse, Verbindungen, BMS, Kabeln usw.
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 355
Registriert: So 11. Mai 2014, 14:55

Re: Was taugen Gel Batterien?

Beitragvon Tho » Mo 9. Jan 2017, 21:42

Ich vergleich garnicht. Zum einen habe ich geschrieben was mein fertiges System gekostet hat, zum anderen was die Bleianker kosten. ;)
Aber wir können gerne mal den Systempreis von 25kWh in Blei mit Li vergleichen. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Was taugen Gel Batterien?

Beitragvon kub0815 » So 15. Apr 2018, 19:47

Was für ein Ladegerät verwendet ihr? Habt ihr eines wo man steuern kann?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 3234
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Vorherige

Zurück zu Photovoltaik

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste