Photovoltaik - Sinn, Unsinn?

Solarenergie - Photovoltaik

Re: Photovoltaik - Sinn, Unsinn?

Beitragvon Jan » Mi 10. Mai 2017, 20:11

Puh, schade, wieder ein gutes Modul vom Markt.
http://www.focus.de/finanzen/boerse/akt ... 16205.html
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2471
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Anzeige

Re: Photovoltaik - Sinn, Unsinn?

Beitragvon TeeKay » Mi 10. Mai 2017, 20:34

Insolvenz heißt ja nicht, dass das Unternehmen verschwindet.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12336
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Photovoltaik - Sinn, Unsinn?

Beitragvon Jan » Mi 10. Mai 2017, 20:40

Wäre zu wünschen, aber bei den Billigangeboten aus Asien wird es kaum klappen, zumal die Politik kein Interesse mehr an Zukunftstechnik zu haben scheint.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2471
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Photovoltaik - Sinn, Unsinn?

Beitragvon Tho » Mi 10. Mai 2017, 22:35

Muss man in Deutschland produzieren, wenn es sich nicht lohnt? :?:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6793
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Photovoltaik - Sinn, Unsinn?

Beitragvon Bernd_1967 » Do 11. Mai 2017, 08:10

Zumindest sollte man als Kunde nicht dort kaufen, wo es am Billigsten ist.
Dann lohnt sich oft die Produktion in Deutschland, sofern die Qualität besser ist.
Ganz aktuell: Arzneimittelproduktion ausgelagert nach Indien, China,.... Schlimm !!!
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2129
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Photovoltaik - Sinn, Unsinn?

Beitragvon Jan » Do 11. Mai 2017, 08:21

Tho hat geschrieben:
Muss man in Deutschland produzieren, wenn es sich nicht lohnt? :?:

Ich finde, ganz so einfach ist es in diesem all nicht. Auf der einen Seite ist es ein Preiskampf, denn auch Asien fertigt zur Zeit nicht kostendeckend. Dort wird vom Staat massiv unterstützt, um die Marktmacht zu erringen. Au der anderen Seite kann Deutschland bei Billigprodukten kaum mithalten und muss sich dafür auf Spitzentechnik konzentrieren. Und die Firmenpolitik der selbst ernannten Sonnenkönigs wird sicherlich auch noch eine Rolle gespielt haben. Am Ende hat aber sein Geschäftsmodell, trotz guter Produkte, kein Gewinn erzielt und ohne Gewinn geht es nun einmal nicht, jedenfalls nicht auf Dauer. Trotzdem sehr schade, denn die Monos sind klasse.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2471
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Vorherige

Zurück zu Photovoltaik

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste