Photovoltaik Nutzung - Befreiung Fernwärme

Solarenergie - Photovoltaik

Photovoltaik Nutzung - Befreiung Fernwärme

Beitragvon berndine1 » So 19. Mär 2017, 22:57

Hallo Zusammen,

ich habe eine recht spezielle Frage:

Ich plane zu bauen und dabei soll ein Solardach (ca 60 qm) auf das Pultdach. Dazu noch einen Stromspeicher und Wärmepumpen zur Warmwasser Bereitung und Heizung.

Nun ist im besagten Baugebiet Fernwärme vorgesehen und Anschlusszwang.

Wie kann ich mich davon befreien?

Hat jmd. von Euch schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht?

Wäre für Tipps sehr dankbar!

VG
berndine1
 
Beiträge: 380
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 23:02
Wohnort: Winnenden

Anzeige

Re: Photovoltaik Nutzung - Befreiung Fernwärme

Beitragvon Jogi » So 19. Mär 2017, 23:04

Das mit dem Anschlusszwang war Dir doch von Anfang an bekannt?

Was kostet der Anschluss (einmalig/laufend auf welchen Zeitraum fix) ohne tatsächlichen Energiebezug?
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3487
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22


Zurück zu Photovoltaik

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste