neue Batterietechnik

Solarenergie - Photovoltaik

neue Batterietechnik

Beitragvon Turbothomas » Fr 16. Sep 2016, 07:07

Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1699
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: neue Batterietechnik

Beitragvon xado1 » Fr 16. Sep 2016, 07:52

wenns stimmt,gekauft und für ewig weggesperrt
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: neue Batterietechnik

Beitragvon Schwaendi » Fr 16. Sep 2016, 08:39

Boaaa, wäre ja zu schön um war zu sein.
Ich frage mich jedoch ob dies dann die Industrie wirklich will.
Der Umsatz würde ja dann ziemlich einbrechen, da die Nachfrage ausbleibt. Ich könnte ja dann die Akkus meinen Nachkommen vererben.
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca.30'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 253
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 00:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: neue Batterietechnik

Beitragvon Klingon77 » Fr 16. Sep 2016, 11:41

hi,


bis das am Markt ist vergehen Jahre.

Wichtig ist einzig das umfänglich an allen "Ecken und Kanten" geforscht wird. Das bringt Bewegung in die Sache.

Es wäre mal interessant zu erfahren wie sich die Forschungsaufwendungen von der alten Fahrzeugtechnologie (incl. Nebenaggregate wie Getriebe, Gemischaufbereitung, Abgasaufbereitung) zu den neuen Technologien, die ja zum Teil noch in den Kinderschuhen steckt, verschieben.


liebe Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 298
Registriert: So 30. Jun 2013, 15:58

Re: neue Batterietechnik

Beitragvon Super-E » Fr 16. Sep 2016, 17:38

Aha, und seit wann sind es nur die Drähte, die das Problem darstellen?
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1672
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06


Zurück zu Photovoltaik

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste