Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für eine PV

Solarenergie - Photovoltaik

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon michaell » Di 2. Aug 2016, 08:11

Habe mal ein bisschen rumgerechnet damit
beim Norddach kommt bei der Ausrichtung 135 Grad auf ca 480 kwh pro kW/p
beim Süddach bei Ausrichtung -45 Grad auf ca. 800 kwh pro kW/p

Nicht wundern über die Gradzahlen in der PV Branche ist überlicherweise Süden (180 Grad) 0 Grad
d.h. Osten ist dann -90 und Westen 90 Grad-

Also ich würde da das Norddach mit nur knappen 500 kwh pro kW/p weg lassen,
Norddächer mit größerer Dachneigung als 20 Grad, lässt man einfach wegen Kosten/Nutzen Verhältniss
weg.
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1405
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Anzeige

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon wp-qwertz » Di 2. Aug 2016, 09:18

ok. du würdest das norddach weglassen, auch wenn es nord-west ist?
gefühlt kommt hier einiges, gerade im somer knalle drauf :D
ggf. ist noch das dach des car-ports möglich, das flach ist, zwar zwischen zwei häusern steht, aber gen süden gerichtet ist...

und was ist mit den daten und der verlinkten homepage? könntest du die noch auswerten und mir zur verfügung stellen?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4845
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon michaell » Di 2. Aug 2016, 13:15

wp-qwertz hat geschrieben:
ok. du würdest das norddach weglassen, auch wenn es nord-west ist?
gefühlt kommt hier einiges, gerade im somer knalle drauf :D
ggf. ist noch das dach des car-ports möglich, das flach ist, zwar zwischen zwei häusern steht, aber gen süden gerichtet ist...

und was ist mit den daten und der verlinkten homepage? könntest du die noch auswerten und mir zur verfügung stellen?


stehen doch in meinen Beitrag
auf dem Nordwestdach ist mit ca. 480 bis 500 kwh pro installierter kw/p zu erwarten
auf dem Südostdach ca. mit 800 kwh pro kw/p
im Jahresschnitt zu erwarten.

Carport kommt auf die Größe an, wenn dann muss da aufgeständert werden.
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1405
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon wp-qwertz » Di 2. Aug 2016, 13:43

michaell hat geschrieben:
stehen doch in meinen Beitrag
auf dem Nordwestdach ist mit ca. 480 bis 500 kwh pro installierter kw/p zu erwarten
auf dem Südostdach ca. mit 800 kwh pro kw/p
im Jahresschnitt zu erwarten.

Carport kommt auf die Größe an, wenn dann muss da aufgeständert werden.


ok, dann hatte ich da etwas missverstanden.
danke.

wenn da steht "auf dem Südostdach ca. mit 800 kwh pro kw/p" wie ist denn das für mich zu verstehen? ist das ein gutes ergebnis, oder ein durchschnittliches, oder eher ein schwaches?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4845
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon bm3 » Di 2. Aug 2016, 13:44

Hallo, die 480-500kWh/kWp glaube ich noch nicht so ganz, aber möglich..., wenn du mir deine PLZ nennst kann ich es nochmal auf PVGIS nachrechnen. Das kann übrigens jeder auch selber machen mit dem PVGIS-Tools im Web.
Mal nach PVGIS suchen...
Was bei einem so steilen Dach auch im Winter von Vorteil ist, dass Schnee sehr schnell abrutschen kann.

Viele Grüße:

Klaus

editiert:
Link zu PVGIS4:

http://re.jrc.ec.europa.eu/pvgis/apps4/pvest.php
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6812
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon michaell » Di 2. Aug 2016, 14:23

bm3 hat geschrieben:
Hallo, die 480-500kWh/kWp glaube ich noch nicht so ganz, aber möglich..., wenn du mir deine PLZ nennst kann ich es nochmal auf PVGIS nachrechnen. Das kann übrigens jeder auch selber machen mit dem PVGIS-Tools im Web.
Mal nach PVGIS suchen...
Was bei einem so steilen Dach auch im Winter von Vorteil ist, dass Schnee sehr schnell abrutschen kann.

Viele Grüße:

Klaus

editiert:
Link zu PVGIS4:

http://re.jrc.ec.europa.eu/pvgis/apps4/pvest.php


@bm3

Wuppertal
Dachneigung 44 Grad
Ausrichtung 135 Grad
10 % Verluste gerechnet,

Wenn die Dachneigung unter 20 Grad wäre okay, aber bei 55 Grad Dachneigung sorry
und rechne mit Classic :)
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1405
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon michaell » Di 2. Aug 2016, 14:26

@ wp-qwertz

d.h. dann wenn man z.B. aufs Norddach Module mit 3 kW/p installieren würde
werden übers Jahr ca. 1500 kwh geerntet, das aber nur in der Zeit von März bis ca. Ende Oktober
in der restlichen Zeit wird dieses Norddach wenig bis keine Sonne sehen.
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1405
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon bm3 » Di 2. Aug 2016, 15:21

PVGIS4 ermittelt mit deinen Daten und angenommenen 10% Systemverlusten bis zum Einspeisezähler tatsächlich nur noch um die 500kWh/kWp und Jahr. Liegt wohl in der steilen Dachneigung begründet. Mit beispielsweise nur 20° an Dachneigung wären es immerhin noch 700kWh/kWp.
Bei deinem Südostdach sind es immerhin noch 850kWh/kWp. Bei diesem Dach nach genau Süden ausgerichtet wären es auch lediglich 908kWh/kWp. Ideal für PV ist sowieso eine Dachneigung von 20-35 °. Ein reines flach belegtes Dach bring aber noch 90% einer ideal ausgerichteten Südanlage, weil die Sonne dort (unbeschattet) aus allen Himmelsrichtungen draufleuchten kann. Allerdings hat man da dann Reinigungsprobleme, praktisch keine Selbstreinigung durch Regen mehr, Schnee bleibt sehr lange liegen.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6812
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon michaell » Di 2. Aug 2016, 16:39

Was lernt man daraus Norddächer über 20 Grad sind einfach nicht schön,
wenn es um den haben wollen Effekt geht okay, aber das muss man dann auch klipp und klar sagen
und der Invest für Norddächer sollte versucht werden so klein wie möglich zu halten.

Sonst erreicht man da keine schwarze Null :(
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1405
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon Ahvi5aiv » Mi 10. Aug 2016, 02:06

Jetzt habe ich auch mal nachgerechnet:
150 m² Dach -45 ° (Süd-Ost) mit 45 ° Dachneigung und einer angenommenen 25 kW Anlage die ich da drauf montieren lassen kann ergebt bei mir am Steinhuder Meer gerade mal 10 % weniger als eine Idealausrichtung.
Im Schnitt sind da im Dezember immer noch 16 kWh Ertrag / Tag möglich. Das finde ich etwas hoch, oder? Jahresertrag sind hier 21500 kWh.
Das gleiche nochmal mit 25 kW auf die andere Dachhälfte ergibt immer noch 4 kWh, aber zusammen müsste es für das Heizen reichen. Jahresertrag hier 13100 kWh.
Gut?
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1264
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 07:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Photovoltaik

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste