Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für eine PV

Solarenergie - Photovoltaik

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon SL4E » Mo 1. Aug 2016, 11:21

mig hat geschrieben:
Bernd_1967 hat geschrieben:
Steuerberater, Versicherung ca. 900 €/a


Wofür brauchste einen Steuerberater? Vielleicht für die erste Steuererklärung, dann aber nicht mehr. Versicherung 100€/a. Also reduziert sich der Betrag um 800€/a, aber klar, dass der Steuerberater seine Daseinsberechtigung mit einrechnet :mrgreen:


Selbst mit Steuerberater komme ich samt Versicherung auf gerade mal 270€/a und die Steuerberaterkosten kann man wiederum absetzen.
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Anzeige

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon Bernd_1967 » Mo 1. Aug 2016, 11:45

SL4E hat geschrieben:
mig hat geschrieben:
Bernd_1967 hat geschrieben:
Steuerberater, Versicherung ca. 900 €/a


Wofür brauchste einen Steuerberater? Vielleicht für die erste Steuererklärung, dann aber nicht mehr. Versicherung 100€/a. Also reduziert sich der Betrag um 800€/a, aber klar, dass der Steuerberater seine Daseinsberechtigung mit einrechnet :mrgreen:


Selbst mit Steuerberater komme ich samt Versicherung auf gerade mal 270€/a und die Steuerberaterkosten kann man wiederum absetzen.



Habe ich ja in obiger rechnung auch getan.
Mit Hilfe des Steuerberaters habe ich alle für mcih in frage kommenden Varianten abgeklärt:
1. PV Anlage erweitern, nach 12 Monaten, wegen EEG-Umlage ?
2. Autarke Anlage mit Batterie, zusätzlich, und so gut wie nichts ins Netz speisen ?
3. Was kostet E-auto, bzw. Wärmepumpe an Strom
4. Was spare ich , wenn ich die Verbraucher möglichst bei Sonenschein verwende.

Ergebnis: PV-Anlage erweitern, nach 12 Monaten, ohne Batterie ist die sinnvolste Lösung für mich.
Wärmepumpe und E-Auto aufladen macht natürlich Sinn und kostet mich zwischen 18 und 20 ct/KWh statt 25ct/KWh.
Nach 20 Jahren habe ich trotz eingeplanter Reparaturen noch einen Gewinn von wenigen Tausend Euros.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2240
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon wp-qwertz » Mo 1. Aug 2016, 14:06

bm3 hat geschrieben:
Dachneigung : Bekommt man gut mit Hirn heraus :lol: ...Wenns garnicht geht frag doch deinen Dachdecker.Welche
Art Eindeckung hat dein Dach eigentlich ?


ja, und daran mangelt es mir in dieser hinsicht sehr :lol: :doof:

es ist ein ziemlich spitzes dach (steiler als 45°) es könnte ca. 55° haben und hat alte tonziegel.
Dateianhänge
2016_08_01_14_06_52_.png
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon bm3 » Mo 1. Aug 2016, 15:04

Hmm, die Tonziegel (wie alt ?) naja, da müssen die Handwerker wahrscheinlich zuerst richtig schauen wegen Montage(Zustand der Ziegel + Unterkonstruktion, etc.), nach mindestens 20 Jahren weiterer Dichtheit. man möchte ja nicht zwischendurch die PV-Anlage eben mal abbauen und das Dach erneuern und dann die Anlage wieder drauf ? Das spitze Dach ist eher ungünstig für eine Südost-Nordwest-Generator-Kombination, dann doch eher nur Richtung Südost belegen.

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7780
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon wp-qwertz » Mo 1. Aug 2016, 15:58

ja, die zeigel sind schon älter.
mal sehen.

wenn südost i.o. ist, dann könnte ich nordwest doch auch noch "einfach so" dazunhemen, auch wenn nicht ideal, oder?!
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon bm3 » Mo 1. Aug 2016, 16:06

ja, denke ich auch, kannst du "einfach so dazunehmen", ich bin sowieso der Meinung, was man heute auf dem Dach hat, ist eben drauf und nützlich,man kann nicht genug Module auf dem Dach haben :lol: Auch wenn es sich vielleicht heute nur knapp rechnet. So eine Anlage bringt für lange Zeit Energie, weit über die 20 Jahre hinaus und notfalls auch nur für den Eigenbedarf und wenn man auch "nur" eine Wärmepumpe damit betreibt oder es direkt verheizt. Und beide Dachseiten zusammen bringen dir halt eine deutlich gleichmäßigere Verteilung des PV-Stromes über den Tag.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7780
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon wp-qwertz » Mo 1. Aug 2016, 17:08

bm3 hat geschrieben:
...Und beide Dachseiten zusammen bringen dir halt eine deutlich gleichmäßigere Verteilung des PV-Stromes über den Tag.


eben. und außerdem denke ich ja auch (naiv?!?), dass die PV eine isloeirung für das dach darstellt, da die sonne nicht mehr direkt draufknallen kann...

stimmt: an eine elektroheizung habe ich gar nicht gedacht. die könnte ich ja dann sehr grün für den keller verwenden, wo ein raum das gerade im sommer durchaus vertragen könnte :D und so bräuchte ich kein gas zu verwenden, sondern die sonnenenergie von oben. toll :!:
(gibt es da elektro-heizungs-epfehlungen für mich?)
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon michaell » Mo 1. Aug 2016, 18:14

Bei der Dachneigung bringt das Norddach wenig bis weniger :)

http://re.jrc.ec.europa.eu/pvgis/apps4/ ... map=europe

hier kann man sich das dann schön ansehen
bzw. ausrechnen lassen was es bringen würde
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA bestellt.
Info (at) Solar-lamprecht.de
michaell
 
Beiträge: 1418
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon wp-qwertz » Mo 1. Aug 2016, 19:28

michaell hat geschrieben:
Bei der Dachneigung bringt das Norddach wenig bis weniger :)
http://re.jrc.ec.europa.eu/pvgis/apps4/ ... map=europe
...


danke für den link. den kann ich aber leider nicht bedienen/ ausfüllen. sind mir zu viele "?" :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Bitte um Infos (Angebote) für mich/ Installateur für ein

Beitragvon michaell » Mo 1. Aug 2016, 20:04

wp-qwertz hat geschrieben:
michaell hat geschrieben:
Bei der Dachneigung bringt das Norddach wenig bis weniger :)
http://re.jrc.ec.europa.eu/pvgis/apps4/ ... map=europe
...


danke für den link. den kann ich aber leider nicht bedienen/ ausfüllen. sind mir zu viele "?" :D


Ist doch relative einfach,
Ort
Dachneigung bei dir ca 55 grad.
Ausrichtung in grad
Verluste ca 12%
Classic auswählen

Ansonsten schreib deine Daten hier rein kann ich Dir deine ergebnisse fürs Südost und Nordwest Dach ausrechnen
Und hier schreiben,
.

Aber bitte vergiss das Nordach bei der Ausrichtung und dachneigung, ist das nur Kapital Vernichtung! Sorry
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
KONA bestellt.
Info (at) Solar-lamprecht.de
michaell
 
Beiträge: 1418
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Photovoltaik

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste