ADAC-Pannenhilfe per Pedelec

Hier ist Platz für alle Themen rund um Pedelecs / Elektrofahrräder

ADAC-Pannenhilfe per Pedelec

Beitragvon Nordlicht » Di 5. Apr 2016, 23:17

Pannenhilfe der neuen, etwas anderen Art... :lol: ...aber zumindest einen Versuch wert.

http://www.n-tv.de/17397951
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 18.10.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1490
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Anzeige

Re: ADAC-Pannenhilfe per Pedelec

Beitragvon zauberlehrling » Mo 4. Jul 2016, 16:01

Eigentlich eine ganz nette Idee. Aber praktikabel? Allzu viel Hilfe dürfte man von denen ja nicht erwarten.
Wenn du durch die Hölle gehst, geh weiter.
Benutzeravatar
zauberlehrling
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 15:51
Wohnort: Rosenheim

Re: ADAC-Pannenhilfe per Pedelec

Beitragvon mhf2 » Mo 4. Jul 2016, 16:08

Ist doch im Beitrag genau erklärt wo und wie die helfen können.
VW e-Up! seit 04.03.2015 E-Kennzeichen seit 19.10.2015 PV Anlage seit 01-2015
Benutzeravatar
mhf2
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 5. Mär 2015, 16:23


Zurück zu Pedelec - Elektrofahrräder

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast