Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Alles zum Opel Ampera

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon Adrian » Do 20. Nov 2014, 19:06

Auf der Los Angeles Autoshow hat GM bisschen was vom neuen Volt gezeigt, erst im Januar gibts das ganze Stück zu sehen.

Sieht für mich bisschen nach Honda Hybrid aus.

http://insideevs.com/2016-chevrolet-vol ... -improved/
Dateianhänge
2016-Volt.jpg
Vergleich alt & neu
Nose-750x562.jpg
Volt 2016
2016-Volt-750x562.jpg
Volt 2016
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Anzeige

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon redvienna » Do 20. Nov 2014, 23:46

Ja, der dürfte deutlich hübscher als der Vorgänger ausfallen ! :)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5885
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon Adrian » Mo 5. Jan 2015, 09:59

Ein kleiner Vorgeschmack auf die NAIAS .
http://insideevs.com/revealed-the-2016-chevrolet-volt/
Dateianhänge
2016voltviacnet-750x551.jpg
Volt2.jpg
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon redvienna » Mo 5. Jan 2015, 10:39

Ist ja im Vergleich zum Vorgänger richtig hübsch geworden. :)

Hoffe das Heck ist auch eleganter ausgefallen.

Vor allem interessieren mich natürlich die inneren Werte ! ;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5885
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon bozicso » Mo 5. Jan 2015, 21:37

Keine Geheimnisse mehr, das ist wirklich ein Bild mit dem offiziellen Start, bekannt Preis
Zuletzt geändert von TeeKay am Mi 6. Mai 2015, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelinks entfernt
bozicso
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 09:31

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon e-lectrified » Mo 5. Jan 2015, 23:09

Das Geheimnis bleibt: Wie hoch ist die tatsächliche elektrische Reichweite?! Dort spricht man ja nur von der kombinierten Reichweite mit dem Verbrenner zusammen. Na ja. Es bleibt der falsche Ansatz :-( ; zu wenig EV-Anteil, zu viel Verbrenneranteil, damit kein zukunftsträchtiges Modell...
e-lectrified
 

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon redvienna » Fr 9. Jan 2015, 16:46

Interessante Info laut Autobild:

Die Plattform des Volt 2 ist mit der des zukünftigen Insignia identisch.

Kommt vielleicht doch ein Opel Insiginia mit Plug in Hybrid ?!
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5885
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon graefe » Fr 9. Jan 2015, 17:24

Kein Auto braucht noch einen Kühlergrill. Aber ein Elektroauto mit Kühlergrill (ob echt oder angedeutet) ist immer ein Design-Fauxpas. Es ist mir unverständlich, warum man sich dermaßen an die Gewohnheit der Kunden anbiedern muss.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon Jan » Di 9. Jun 2015, 11:11

Ich denke mal, über den Wagen brauchen wir erst nicht mehr nachdenken, wie eine Anfrage zeigt.





vielen Dank für Ihre Anfrage vom 01.06.2015

Die Aussage des Opel Händlers ist richtig. Chevrolet hat sich mit dem Neuwagenverkauf aus dem deutschen Automobilmarkt letztes Jahr zurückgezogen.

Bis auf die Modelle Camaro und Corvette werden keine Fahrzeuge mehr verkauft.

Die auf unserer Internetseite aufgeführten Autohäuser sind entweder Servicepartner oder aber Corvette/Camaro Händler.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns von montags bis freitags 9-17 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 06196 769 544 0 oder per E-Mail an info@chevrolet-infoservice.de
Mit freundlichen Grüßen
Alexandros Tsanikas
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Chevrolet Volt neu - Vergleich mit dzt. Modell

Beitragvon midimal » Di 9. Jun 2015, 12:43

Wie schnell lädt der neue Volt an einer Ladesäule?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast