Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon Michel-2014 » Di 29. Aug 2017, 15:25

Hast Du die Preise gesehen die Opel bei den Verbrennern für Firmen wie SAP machen. Aber gut die Masse macht es wohl ...
Michel-2014
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 21:45

Anzeige

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon one-ge » Di 29. Aug 2017, 18:37

AQQU hat geschrieben:
Ich habe gerade den Ampera-e Testwagen zum Schweizer Händler retourniert:
Deutschland will nicht. Der hiesige Opel-Händler erzählte mir dass er bereits 20 Bestellungen hat, davon 80% Privatkunden, davon haben bis auf zwei alle die Kaufoption gewählt. Hier wird der Wagen "ganz normal" verkauft, und kann "ganz normal" bestellt werden. Die ersten Kundenfahrzeuge werden im August ausgeliefert. Vor-Order-Fahrzeuge wären wohl im Oktober verfügbar, bei neuen Bestellungen rechnet er mit Ende Jahr.

Gestern in Bern beim grossen Opel Händler nachgefragt: Bei Unterschrift heute Lieferung im Dezember. Erste Pre-Order Fahrzeuge werden diese Woche ausgeliefert, ich habe zwei gesehen. Allerdings kommt der Vorführer erst diese Woche.. :shock:
one-ge
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:51

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon Fire » Mi 30. Aug 2017, 09:27

Ja, mein Schweizer Opel Händler meinte auch dass man den Ampera-E bis Ende Jahr kriegen sollte wenn man jetzt bestellt.

Preis war allerdings auch nicht ganz ohne. Das Vorführmodell war mit 48.000.- beschildert. (Allerdings CHF, keine Euro ;) )
Fire
 
Beiträge: 136
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 13:39

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon Jogobo » Do 31. Aug 2017, 14:44

So, die erlösende Nachricht ist gekommen. Am 8.9. gibt es übers Wochenende einen Ampera-e zum ausführlichen Testen. Bin schon gespannt, ob ich die Kritikpunkte nachvollziehen kann und wie er sich im Vergleich zum Ioniq schlägt.
Hyundai Ioniq Style in Marina Blue bestellt am 21.04.2017, Abholung: 15.11.2017
Opel Ampera-e (keine First Edition) voraussichtlich Ende Oktober 2017 November 2017 Februar 2018
Jogobo
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:31

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon jennss » Sa 2. Sep 2017, 10:28

Der Vergleich würde mich auch interessieren, aber er ist auch recht vorhersehbar. Durch den großen Akku hat der Ampera-e mehr PS. Der wirkt sich also nicht nur auf die Reichweite, sondern auch auf die Power aus. Der Ioniq dürfte deutliche Nachteile beim Antrieb haben, aber es wird da 2018 wohl auch einen Nachfolger geben, vielleicht bevor der Ampera-E wieder in Deutschland lieferbar sein wird (wenn er überhaupt noch wiederkommt).
j.
jennss
 
Beiträge: 278
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon rolandk » Sa 2. Sep 2017, 10:44

jennss hat geschrieben:
Durch den großen Akku hat der Ampera-e mehr PS.

Die Logik muß mir mal jemand erklären....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon Blue shadow » Sa 2. Sep 2017, 11:34

Vielleicht länger ps...

Einige werden bei kleinem akkufüllstand runtergedrosselt..
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2659
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon Jm Plugin » Sa 2. Sep 2017, 11:37

rolandk hat geschrieben:
jennss hat geschrieben:
Durch den großen Akku hat der Ampera-e mehr PS.

Die Logik muß mir mal jemand erklären....

Roland

Das ist aber schon logisch Die Stärksten Autos haben auch den Größten Tank. Oder schon mal einen Ferrari mit einem Tank unter 500 Liter gesehen?
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon rolandk » Sa 2. Sep 2017, 12:16

Jm Plugin hat geschrieben:
Das ist aber schon logisch Die Stärksten Autos haben auch den Größten Tank. Oder schon mal einen Ferrari mit einem Tank unter 500 Liter gesehen?


Es gibt aber keine logische Abhängigkeit. Ich kann eine große Akkukapazität haben, weil ich sehr viel Reichweite benötige, dafür habe ich aber nicht zwangsläufig einen stärkeren Motor.

Übrigens, umgekehrt ist das leider sogar die Regel. Mit umgekehrt meine ich in diesem Fall Ladetechnologie. Großer Akku, aber nur mit maximal 16A AC laden können ist z.B. so ein gern genommenes Beispiel.

Also nochmal: eine allgemeine Aussage "mehr kWh = mehr PS" ist Blödsinn.

Sie kann zutreffen, muß es aber nicht zwangsläufig.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Verfügbarkeit, Bestellung und Lieferung AMPERAe

Beitragvon Michel-2014 » Sa 2. Sep 2017, 12:23

rolandk hat geschrieben:
Jm Plugin hat geschrieben:
Das ist aber schon logisch Die Stärksten Autos haben auch den Größten Tank. Oder schon mal einen Ferrari mit einem Tank unter 500 Liter gesehen?


Es gibt aber keine logische Abhängigkeit. Ich kann eine große Akkukapazität haben, weil ich sehr viel Reichweite benötige, dafür habe ich aber nicht zwangsläufig einen stärkeren Motor.

Übrigens, umgekehrt ist das leider sogar die Regel. Mit umgekehrt meine ich in diesem Fall Ladetechnologie. Großer Akku, aber nur mit maximal 16A AC laden können ist z.B. so ein gern genommenes Beispiel.

Also nochmal: eine allgemeine Aussage "mehr kWh = mehr PS" ist Blödsinn.

Sie kann zutreffen, muß es aber nicht zwangsläufig.

Roland




Doch die maximal Leistung wird durch die Größe des Akku begrenzt (siehe Tesla P100DL) aber für "normale" Autos ist das ja nicht so relevant.
Michel-2014
 
Beiträge: 399
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 21:45

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most, TomTomZoe und 3 Gäste