[Sammelthread] Verbesserungswünsche

[Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon Jogobo » Di 13. Mär 2018, 13:25

Ich überlege, ob es Sinn macht, in einem Thread die Verbesserungswünsche der Ampera-E Fahrer zu sammeln und sie nach einer gewissen Zeit aufbereitet an Opel zu übersenden. Da wir zwei verschiedene E-Fahrzeuge haben, fällt es relativ leicht, Dinge zu finden, die Opel von anderen Herstellern lernen könnte.
Wenn ihr ebenfalls Wünsche beitragen möchtet, gebt doch bitte auch kurz einen Grund an, warum ihr den Wunsch/Verbesserungsvorschlag habt.

Ich fange mal mit meiner Wunschliste an:

  1. Automatisches Entriegeln des Ladesteckers nach Beendigung des Ladevorgangs bei DC Ladung.
    Alternativ/Zusätzlich: Fernentriegeln des Ladesteckers über die myOpel App und/oder Onstar
    Grund hat geschrieben:
    Wenn man an Schnellladern nicht neben dem Fahrzeug steht, kann trotz Abwesenheit (und bei sichtbar hinterlegter Kontaktnummer) entweder direkt nach Ende des Ladevorgangs der nächste laden bzw. ich kann den Ladestecker bei erreichen des gewünschten Ladestands aus der Ferne freigeben
  2. Automatisches Anklappen der Außenspiegel beim Verriegeln des Fahrzeugs (Per Menü konfigurierbar?)
    Grund hat geschrieben:
    Der Ioniq legt die Ohren (konfigurierbar) automatisch an. Beim Ampera-e vergesse ich regelmäßig, manuell die Ohren anzulegen
  3. Adaptiver Tempomat (über Software Update machbar oder fehlt die notwendige Hardware?)
    Grund hat geschrieben:
    Nicht auf den dynamischen Verkehr reagierende Tempomaten sind nach meiner bisherigen Erfahrung eher ein Sicherheitsrisiko als ein sinnvolles Hilfsmittel. Der adaptive Tempomat des Ioniq trägt zu einem wesentlich entspannteren Fahren bei.
Hyundai Ioniq Style in Marina Blue bestellt am 21.04.2017, Abholung: 15.11.2017
Opel Ampera-e: Abholung am 23.02.2018
Jogobo
 
Beiträge: 151
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:31

Anzeige

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon mainhattan » Di 13. Mär 2018, 13:30

Die Idee ist grundsätzlich gut.

ABER:
Beim AMPERA-e dreht es ich um ein GM-Legacy Fahrzeug.
Die Aussichten auf Realisierung tendieren gegen null.

Opel darf froh sein, ein paar Kapazitäten zu erhalten. Function as designed ;)
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 655
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon Jogobo » Di 13. Mär 2018, 13:39

Soweit ich weiß, soll der Ampera-e noch bis mindestens 2020 verkauft werden. Bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zuletzt und totgesagte leben länger. Deshalb hoffe ich auf ein oder zwei Software Updates, in denen ein paar Wünsche und Verbesserungsvorschläge vielleicht Eingang finden.
Hyundai Ioniq Style in Marina Blue bestellt am 21.04.2017, Abholung: 15.11.2017
Opel Ampera-e: Abholung am 23.02.2018
Jogobo
 
Beiträge: 151
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:31

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon ElektrikerFM » Di 13. Mär 2018, 17:01

Mein Wunsch
Fenster mit Funkschlüssel öffnen und schliesen !
Ampera-e silber seit 6.1.18
Benutzeravatar
ElektrikerFM
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 19. Dez 2017, 10:58
Wohnort: 77704

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon mdm1266 » Di 13. Mär 2018, 17:25

Jogobo hat geschrieben:
Automatisches Entriegeln des Ladesteckers nach Beendigung des Ladevorgangs bei DC Ladung.

Ich will nicht, dass jemand Fremder an meinem Fahrzeug den Ladestecker aussteckt, wenn ich nicht dabei bin. Abgesehen davon lädt man ja meistens an einem DC-Charger nicht voll auf 100%SOC
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 1122
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon TeeKay » Di 13. Mär 2018, 22:01

Keine Diskussionen hier im Sammelthread.

Und schon um den Lade-Egoismus zu beenden unterstütze ich die DC-Steckerfreigabe nach Lade-Ende.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 13012
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon ZukunftIstJetzt » Mi 14. Mär 2018, 14:10

Jogobo hat geschrieben:
Adaptiver Tempomat (über Software Update machbar oder fehlt die notwendige Hardware?)

Ich habe das mal direkt bei Opel nachgefragt und kann dir deshalb aus sicherer Quelle sagen, dass da der Laserabstand fehlt dafür. Wird also leider nicht kommen per Update.
First Edition - Gebaut: 06/2017 - Unterwegs seit: 10/2017 - Infotainment SW: 14.4.2
Benutzeravatar
ZukunftIstJetzt
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 12:05

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon Speedy33 » Mi 14. Mär 2018, 20:19

Da würden mir spontan einige Dinge einfallen (zumindest als Option):
- Vernünftiger Fahrradträger (ähnlich Anhängerkupplung-Lösung)
- Umklappbarer Beifahrersitz zum Transport längerer Gegenstände
- Generelle Verbesserung der Sitze (etwas breiter) mit Heiz- und Kühlfunktion
- Durchlademöglichkeit (z.B. für Ski) in der Rücksitzbank
- Wärmepumpe
- Etwas hochwertigere Innenausstattung (es klappert, quietscht und knarzt nichts, aber richtig hochwertig sieht es nicht aus)
- Navigationssystem (nicht nur über Apple und Android)
- Einstellen der Abfahrzeit (zum Vorklimatisieren) über die myOpel-App
Speedy33
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 11:53

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon ZukunftIstJetzt » Do 15. Mär 2018, 07:36

TeeKay hat geschrieben:
Keine Diskussionen hier im Sammelthread.

Und schon um den Lade-Egoismus zu beenden unterstütze ich die DC-Steckerfreigabe nach Lade-Ende.

Sorry wenn ich nochmals darauf zurück komme. Aber es sei erlaubt anzumerken, dass bei zeitbasierter Abrechnung am DC der Fahrer keinen zwingenden Grund mehr hat weg zu fahren, wenn der Stecker automatisch freigegeben wird sobald das Auto einen gewissen Ladestand erreicht hat. Das wäre Kontraproduktiv. So zurück zum Thread...

Wäre ein Abstimmungsformular am Anfang nicht sinnvoll? Dass man den Vorschlägen auch eine Stimme geben könnte?
First Edition - Gebaut: 06/2017 - Unterwegs seit: 10/2017 - Infotainment SW: 14.4.2
Benutzeravatar
ZukunftIstJetzt
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 12:05

Re: [Sammelthread] Verbesserungswünsche

Beitragvon Jogobo » Do 15. Mär 2018, 08:28

@Speedy33
Ich glaube, Du hast den Sinn dieses Threads nicht verstanden. Es geht hier nicht um Wünsche für ein Facelift (das für den Ampera-e aller Wahrscheinlichkeit nach nicht kommen wird), sondern um Verbesserungen und Wünsche, die mit der vorhandenen Fahrzeugausstattung umgesetzt werden könnten.

@ZukunftIstJetzt
Mit der Maingau Karte und 2 bzw. 5ct/min besteht auch bei den aktuellen Parkgebühren in Ballungsgebieten keine Veranlassung, nach Beendigung des Ladevorgangs wegzufahren. Eine (wahlweise) automatische Freigabe wie beim Ioniq ermöglicht aber einem neben mir wartenden Fahrer, seinen Ladevorgang unmittelbar nach Ende meines Ladevorgangs zu starten, wenn ich nicht rechtzeitig am Fahrzeug sein sollte.
Und nein, wir brauchen keine Abstimmung, weil ich die umsetzbaren Verbesserungswünsche für das aktuelle Modell sammeln möchte, egal wie viele Besitzer eines Ampera-e dafür oder dagegen sind.
Hyundai Ioniq Style in Marina Blue bestellt am 21.04.2017, Abholung: 15.11.2017
Opel Ampera-e: Abholung am 23.02.2018
Jogobo
 
Beiträge: 151
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:31

Anzeige

Nächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast