Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Reicht die DC Ladeleistung des Ampera E mit 50kW aus?

50kW reichen dicke
19
11%
50kW sind ok, aber verbesserungswürdig
74
42%
50kW reichen mir nicht
14
8%
mit dieser Leistung habe ich gerechnet
33
19%
ich hätte deutlich mehr Ladeleistung erwartet
37
21%
 
Abstimmungen insgesamt : 177

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon harlem24 » Di 6. Dez 2016, 07:25

Das wird ähnlich sein, wie beim Ioniq oder beim Soul.
Er kann mehr, aber die aktuelle draussen verbaute Technik kann nicht mehr.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2887
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon Aki66 » Di 6. Dez 2016, 08:00

Richtig, aber das Ladenetz wird ja weiter ausgebaut, von daher gibt es da ja Hoffnung.
Ich habe eben mal hier im Stromtankstellenverzeichnis gesucht. Ich wollte mal sehen wo es den schon DC mit >=80 kW gibt, aber leider kann man da nur auf >=50kW filtern. Oder habe ich da was übersehen?
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Re: Gemäss Handbuch des Bolt EVs sind es 80 KW

Beitragvon Karlsson » Di 6. Dez 2016, 12:39

sigma2 hat geschrieben:
Gemäss dem Handbuch des Chevy Bolt Ev, welches nun online verfügbar ist, sind es 80 KW DC Ladeleistung. Das ist doch ganz nett.

Cool! :D
Mit etwas in der Region hatte ich auch gerechnet. 80kW und 60kWh ist in Ordnung, das geht für mich in den Bereich Langstrecken geeignet.

Dann sollte Opel aber auch mit diesen Werten werben.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12783
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Gemäss Handbuch des Bolt EVs sind es 80 KW

Beitragvon bernd71 » Di 6. Dez 2016, 14:09

Karlsson hat geschrieben:
Dann sollte Opel aber auch mit diesen Werten werben.


Wenn es praktisch keine Lademöglichkeiten gibt, dann verärgert man damit vielleicht eher. Als Autohersteller wäre ich da eher etwas konservativer.
bernd71
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:26

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon harlem24 » Di 6. Dez 2016, 14:34

Mir sind aktuell drei Ladestandorte in Deutschland bekannt, wo man schneller als 50kW DC laden kann.
Das sind die 8energy Lader in Kassel und Kirchheim und der Kia-Lader in Frankfurt. Wobei Letzterer nicht öffentlich ist.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2887
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon Aki66 » Di 6. Dez 2016, 14:51

harlem24 hat geschrieben:
Mir sind aktuell drei Ladestandorte in Deutschland bekannt, wo man schneller als 50kW DC laden kann.
Das sind die 8energy Lader in Kassel und Kirchheim und der Kia-Lader in Frankfurt. Wobei Letzterer nicht öffentlich ist.


Danke!!
Kirchheim ist schon mal gut. Ich muss ab und an nach Bad Hersfeld.
Wenn ich dann vielleicht mal einen Ampera e haben sollte, wäre das maximale Ladegeschwindigkeit schön zu testen.
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Re: Gemäss Handbuch des Bolt EVs sind es 80 KW

Beitragvon zuhörer » Di 6. Dez 2016, 18:36

sigma2 hat geschrieben:
Gemäss dem Handbuch des Chevy Bolt Ev, welches nun online verfügbar ist...


Wo? Hast du evtl. einen Link dazu? Auf der Chevy-Seite steht noch nichts:
http://www.chevrolet.com/owners/chevy-manuals.html

Und der von dir verlinkte Artikel zeigt ja nur ein paar Auszüge aus dem Handbuch.

Danke.
ORDER≡D
zuhörer
 
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 16:18

Re: Gemäss Handbuch des Bolt EVs sind es 80 KW

Beitragvon Karlsson » Di 6. Dez 2016, 20:03

bernd71 hat geschrieben:
Wenn es praktisch keine Lademöglichkeiten gibt, dann verärgert man damit vielleicht eher. Als Autohersteller wäre ich da eher etwas konservativer.

In wenigen Jahren wird das ganz anders aussehen und viele sind nicht bereit, ein Fahrzeug zu kaufen, das nicht zukünftsfähig ist.
Andere werben auch mit höheren Leistungen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12783
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon sigma2 » Di 6. Dez 2016, 20:50

Hyundai Ioniq electric
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Re: Umfrage DC Ladeleistung Ampera E

Beitragvon zuhörer » Di 6. Dez 2016, 22:22

Danke Dir! :)
ORDER≡D
zuhörer
 
Beiträge: 302
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 16:18

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast