Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon samuelle » Do 23. Nov 2017, 22:54

c-h-b hat geschrieben:
Die Kante scheint mir nicht aufgesetzt, ich glaube, die ist immer da...


Ich habe den Zwischenboden nicht, aber die Kante. Scheint also Serie zu sein.
Evtl. leiste ich mir den Zwischenboden auch noch... schaut gut aus. Hmmm...

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Anzeige

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon mainhattan » Fr 24. Nov 2017, 06:19

samuelle hat geschrieben:
c-h-b hat geschrieben:
Die Kante scheint mir nicht aufgesetzt, ich glaube, die ist immer da...


Ich habe den Zwischenboden nicht, aber die Kante. Scheint also Serie zu sein.
Evtl. leiste ich mir den Zwischenboden auch noch... schaut gut aus. Hmmm...

Viele Grüße
Sascha


Und kann als Zwischenstauraum genutzt werden, da im Kofferraum keine Seitenablagefächer vorhanden sind. Denn für Ladekabel etc. Will ich nicht immer den Teppichboden ( wabbelig) und die Styroporplatte bemühen müssen, denn das dürfte nach ein paar Monaten leiden.
Gruß
mainhattan
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 363
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon most » Fr 24. Nov 2017, 06:28

Eine kleine Hilfe fällt mir noch ein:
Wenn Dir freundlicherweise jeder, der seinen/ihren Amp-E schon übernommen hat, ein Foto des Kofferraums zusendet, wo das mitgelieferte Zubehör zu sehen ist (die flexible Kofferraumabdeckung und das Ladekabel - darum ging es doch, beides vielleicht mit handgeschriebenem Zettle drauf „XZY6“ beim Kabel und „XZR1“ bei der Abdeckung).

Ist kein Beweis, aber doch klare Indizien und eine gute Unterstützung beim Gespräch. Vielleicht mit einer kurzen knappen PN, woraus hervorgeht „...bestätige ich, das abgebildete Zubehör bei meinem Ampera-E als Basisausstattung mitgeliefert bekommen zu haben“.

Dann hast Du einen klaren Nachweis, was bei uns anderen ohne Aufpreis dabei war.

Also wenn er dann nicht aufwacht...! :evil:
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon brabham » Fr 24. Nov 2017, 09:37

Hinweis für die Schweizer Käufer: mein roter wurde mit weicher Kofferraumabdeckung und Typ 2 Ladekabel „XZR1“mit Tasche sowie dem Ladekabel mit integriertem Laderegler und blauem CEE Stecker ausgeliefert.
Kein Zwischenboden, die seitlichen "Scharniere" sind nicht montiert.
Fussraum Teppiche sind vorne und hinten vorhanden, diese mit Logo des Händlers.

Fazit nach 250 km: einfach geil.
Auch mein täglicher Fahrgemeinschaft Partner der gestern auf der Rückfahrt fuhr, ist hell begeistert

Für alle die noch auf heissen Kohlen auf die Auslieferung warten: ich hoffe, dass Weihnachten für euch vor dem 24.12 stattfindet.
brabham
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 11:20
Wohnort: Kanton Thurgau Schweiz

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon TomTomZoe » Fr 24. Nov 2017, 10:32

@brabham
Gratuliere zum Ampera-e! Tolle Entscheidung, viel Spaß 8-)
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1301
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon mainhattan » Fr 24. Nov 2017, 10:40

brabham hat geschrieben:
Hinweis für die Schweizer Käufer: mein roter wurde mit weicher Kofferraumabdeckung und Typ 2 Ladekabel „XZR1“mit Tasche sowie dem Ladekabel mit integriertem Laderegler und blauem CEE Stecker ausgeliefert.
Kein Zwischenboden, die seitlichen "Scharniere" sind nicht montiert.
Fussraum Teppiche sind vorne und hinten vorhanden, diese mit Logo des Händlers.

Fazit nach 250 km: einfach geil.
Auch mein täglicher Fahrgemeinschaft Partner der gestern auf der Rückfahrt fuhr, ist hell begeistert

Für alle die noch auf heissen Kohlen auf die Auslieferung warten: ich hoffe, dass Weihnachten für euch vor dem 24.12 stattfindet.


Magst Du Deinen Roten auch noch in die Garage stellen? :D
Gruß
mainhattan
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 363
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon most » Sa 25. Nov 2017, 09:09

brabham hat geschrieben:
Hinweis für die Schweizer Käufer: mein roter wurde mit weicher Kofferraumabdeckung und Typ 2 Ladekabel „XZR1“mit Tasche sowie dem Ladekabel mit integriertem Laderegler und blauem CEE Stecker ausgeliefert.


Moin brabham, würdest Du mal nach deinem Mode-3 Kabel (das mit vorne und hinten Mennekes un ohne ICCB) schauen und versuchen herauszufinden, ob es 32A verträgt? N

ebenbei: XZR1 ist in Deutschland der Code für die feste Abdeckung :D . Cool, daß die in der Schweiz sogar mit Tasche kommt :lol: :lol: ... sorry, hatte heute einen Clown zum Frühstück ;)
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon brabham » Sa 25. Nov 2017, 10:34

most hat geschrieben:

Moin brabham, würdest Du mal nach deinem Mode-3 Kabel (das mit vorne und hinten Mennekes un ohne ICCB) schauen und versuchen herauszufinden, ob es 32A verträgt? N

ebenbei: XZR1 ist in Deutschland der Code für die feste Abdeckung :D . Cool, daß die in der Schweiz sogar mit Tasche kommt :lol: :lol: ... sorry, hatte heute einen Clown zum Frühstück ;)


Ich kann dir bestätigen: Das Kabel ist von Phönix Contact und für 32 A ausgelegt, beidseitig Mennekes Stecker ohne ICCB, (XZR1war wohl ein copy/paste Fehler meinerseits)
brabham
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 11:20
Wohnort: Kanton Thurgau Schweiz

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon most » Sa 25. Nov 2017, 10:43

Vielen Dank, das ist nett! Sorry für den :klugs: -Modus, war natürlich nicht angreifend gemeint ;)
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Über den Sinn von Abbildungen in der Preisliste...

Beitragvon samuelle » Sa 9. Dez 2017, 14:46

Hallo zusammen,

kleiner Zwischenstand:
- Kabel wurde nach "Motivation" durch Opel-Hotline kurzfristig nachgeliefert, habe es seit ca. 1 Woche. Ist genau das Phönix-Kabel.
- Feste Kofferraumabdeckung ist weiterhin ungeklärt offen.

Ach ja und die Gummimatten für den Fußraum sollen auch da sein, habe sie aber noch nicht abgeholt - hoffe, dass die bei dem Wetter eine gute Sache sind...

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt...
samuelle
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 12:55

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron