Softwareupdate Ampera-E

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon samuelle » Mi 7. Mär 2018, 14:04

Hallo zusammen,

nur zur Info: Habe heute im Rahmen des "Produktverbesserungs"-Rückrufs auch ein Update auf die 14.4.2 bekommen. Habe ich mit div. Fehlern (z.B. AndroidAuto-Bildschirm mit Balken) begründet und lief dann nach Rücksprache mit Opel problemlos.
AndroidAuto funktioniert wie erwartet (deutlich besser das Bild, da nicht skaliert!), das Thema KeyPass lief auf Anhieb nicht, aber da versuche ich noch mal am WE in Ruhe die im anderen Thread diskutierte Prozedur.
Haben sich wirklich Mühe gegeben die "Jungs aus der Werkstatt" und waren sehr freundlich - muss auch mal gesagt werden!

Viele Grüße
Sascha
Ampera-e am 24.06.2017 reserviert, am 30.10.2017 in Nürnberg gekauft, am 10.11.17 Reservierung storniert (notwendig, da Showroom), am 15.11.17 Fahrzeugbrief abgeholt, am 17.11.17 zugelassen, am 21.11.2017 abgeholt... 08.08.2018: ca. 13.600 KM...
samuelle
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:55

Anzeige

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon most » Mi 7. Mär 2018, 19:53

Tja, ich habe da offenbar einen weniger motivierten :D .
Man stehe in Kontakt mit Opel, um eine Lösung zu suchen. Verweise darauf, dass es bei TIS2WEB eine neue Version gibt, wurden höflich aber bestimmt mit „wie gesagt, wir stehen im Kontakt mit Opel und suchen eine Lösung“.
Sie suchen ja auch erst seit Angang Februar 8-).

So muss ich wohl noch warten... ist ja nix Kritisches...
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 540
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Hannover

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon mainhattan » Mo 12. Mär 2018, 17:38

Habe jetzt auch Version 14.4.2 offiziell von Opel drauf.

Wie im Rückruf-Thread beschrieben, waren ein paar Dinge verstellt bzw. der Energie-Detailscreen zeigte ein komisches Verhalten.
Verbrauch- und Kilometer waren genullt, obwohl das Fz. nicht vollgeladen wurde...
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 607
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 15:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon TomTomZoe » Do 15. Mär 2018, 21:24

TomTomZoe hat geschrieben:
Bei meinem ist derzeit auch die Version 14.2.0 drauf.

Ich werde jetzt doch auf das Softwareupdate 14.4.2 beim Händler drängen, denn auf dem Display hatte sich heute erstmalig die Klimaeinheit aufgehängt, keine Reaktion auf die virtuellen Tasten Umluft und Heat & A/C, Lüfterdrehzahl null (obwohl er dreht) und Temperatur ohne Wert :evil:. Geheizt hat es jedoch, auch die Hardwaretasten haben funktioniert. Ich tippe daher auf einen Bug in der veralteten Intellilink Software 14.2.0.

IMG_8506.JPG

Nach dem Neustart des Autos war wieder alles in Ordnung :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon most » So 15. Apr 2018, 10:34

Moin zusammen,

schon seit ein paar Tagen gibt es für den Chevy Bolt das SW-Update 14.5.0 und OTA-Updates. Konnte nicht ohne weiteres herauslesen, wie die beiden Dinge zusammenhängen.
Da wird sicher auch was für den Amperage-E abfallen ;)

Grüße
most
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 540
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 10:47
Wohnort: Hannover

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon mdm1266 » Do 19. Apr 2018, 11:07

Wer das Firmware Update auf 14.5.0 über USB wieder selber machen will, hier gibt es den Downloadlink zur aktuellen Firmware Datei:

http://www.chevybolt.org/forum/9-2017-chevy-bolt-ev-general-discussion-forum/27130-battery-software-update-don-t-do-4.html#post386090
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 929
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon TomTomZoe » Sa 21. Apr 2018, 11:28

Läuft bei mir :mrgreen:

Die Firmware Zip-Datei ausgepackt, auf einen leeren USB FAT32 Stick kopiert und in den USB Port des Fahrzeugs gesteckt. Trotz abgeschaltenem Autostart startet das Softwareupdate von selbst mit der Nachfrage:

Softwareupdate 1.JPG
Nachfrage: Aktualisieren oder Abbrechen?

Das Hochladen auf das Intellilink dauert etwa 13 Minuten:
Nachdem ich nicht wußte ob das Radio während dem Update abschalten würde (so wie bei Zoe), habe ich erst während des Hochladevorgangs das Fahrzeug am Start Knopf eingeschalten damit das Infotainment System auch sicher anbleibt.

Softwareupdate 2.JPG
Abwarten, Still sitzen bleiben ;-)

Die eigentliche Aktualisierung erfolgt in weniger als 5 Minuten:

Softwareupdate 3.JPG
Aktualisierung
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Sa 21. Apr 2018, 14:29, insgesamt 2-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon TomTomZoe » Sa 21. Apr 2018, 11:34

Nach dem Reboot erscheint zuerst das Bolt EV Logo :roll: , jetzt ganz stark bleiben und die Daumen drücken ;) :lol:

Softwareupdate 4.JPG
Bolt EV Logo

Kurz danach erscheint das Ampera-e Logo :D, die Daumenschraube kann somit gelöst werden :lol:

Softwareupdate 5.JPG
Ampera-e Logo

Und dann ertönt auch zum ersten Mal wieder das Radio :D
Die Abfrage nach neuer Software ergibt dann wieder das bekannte "Sie haben bereits die neueste Software".

Softwareupdate 6.JPG
Version 14.5.0

Die Version 14.5.0 ist installiert :tanzen:

Ob zukünftige OTA Updates nun mit dieser Version schon funktionieren werden?
Und, welche Verbesserungen bringt 14.5.0?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon mdm1266 » Sa 21. Apr 2018, 12:04

Diesmal warst du schneller als ich :thumb:

Ich werde es heute auch machen. Konntest du schon irgendeine Änderung feststellen?
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 929
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Softwareupdate Ampera-E

Beitragvon TomTomZoe » Sa 21. Apr 2018, 22:27

Hier ist noch ein interessanter Artikel zum Thema OTA Updates vom GM Bolt, das nach und nach von April bis August 2018 ausgerollt wird: Bolt EV getting first “over the air” update
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HWH und 1 Gast