Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Re: Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Beitragvon ElektrikerFM » Mi 14. Feb 2018, 20:56

Der Ampera bremst im L Modus bis zum stillstand rein Elektrisch !!!!
Da gibts keinen übergang.....
Ampera-e silber seit 6.1.18
Benutzeravatar
ElektrikerFM
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Dez 2017, 10:58
Wohnort: 77704

Anzeige

Re: Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Beitragvon iOnier » Mi 14. Feb 2018, 21:07

Levi hat geschrieben:
Ich habe nach der Probefahrt versucht beim Verbrenner mit der Fussbremse zum gleichen Ergebnis zu kommen - unmöglich

Doch, das geht, und zwar so:
- als Ziel einen Punkt etwa 2 m vor dem eigentlichen Anhaltepunkt anvisieren
- weitere ca. 2 Meter davor (also 4 m vor dem eigentlichen Anhaltepunkt) den Bremsdruck beginnend zurücknehmen
- dies am besten so dosiert fortsetzen, dass das Auto auf den letzten Zentimetern frei ausrollen kann (bergab muss der Fuß leider etwas auf der bremse stehen bleiben, da klappt's nicht ganz so gut)
- etwas üben, wird schon ;-)

Der Trick dabei ist, dass der Ruck am Übergang von Gleit- zu Haftreibung (ein leichter Ruck ist nicht restlos vermeidbar) sanft in den geschmierten Radlagern stattfindet und nicht zwischen Bremsklötzen und -Scheibe, womöglich noch unter viel Druck.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2016
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Beitragvon Levi » Mi 14. Feb 2018, 22:37

Ich muss noch hinzufügen, dass ich einen Automaten hatte, also ging das mit dem Ausrollen lassen nicht so ;) :lol:
Das war ja eben das überraschende für mich, dass dieses "automatische" Bremsen auch bei einem Automatikgetriebe geht ;)
Februar '17 - November '17: 7'500 km elektrisch mit BMW C-Evolution LR
Ab 22. Februar '18: Opel Ampera-e :mrgreen:
Benutzeravatar
Levi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 25. Jan 2018, 18:39
Wohnort: Basel

Re: Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Beitragvon iOnier » Do 15. Feb 2018, 01:24

Levi hat geschrieben:
Ich muss noch hinzufügen, dass ich einen Automaten hatte, also ging das mit dem Ausrollen lassen nicht so ;)

Stimmt, der "kriecht", da muss man zuletzt diese (wenngleich schwache) Antriebskraft des Mottos mit der Bremse überwinden. Man kann aber auch in "N" schalten :-) - dann kriecht nix mehr.
Das war ja eben das überraschende für mich, dass dieses "automatische" Bremsen auch bei einem Automatikgetriebe geht ;)

Diese Aussage verstehe ich jetzt grad' nicht ...
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2016
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Beitragvon Levi » Do 15. Feb 2018, 04:42

Das war ja eben das überraschende für mich, dass dieses "automatische" Bremsen auch bei einem Automatikgetriebe geht ;)

Diese Aussage verstehe ich jetzt grad' nicht ...[/quote]

Eben: Da der A-e ja ein "automatikgetriebe" hat und in Stufe "L" während dem Ausrollen, bzw. Bremsen lassen nicht mehr kriecht. Praktischerweise kann man im Stillstand von "L" auf "D" schalten und er fängt wieder an zu kriechen :)
Februar '17 - November '17: 7'500 km elektrisch mit BMW C-Evolution LR
Ab 22. Februar '18: Opel Ampera-e :mrgreen:
Benutzeravatar
Levi
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 25. Jan 2018, 18:39
Wohnort: Basel

Re: Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Beitragvon most » Do 15. Feb 2018, 19:56

:ugeek: :!: Was so mancher vielleicht nicht weis: Wenn man in D mit der Reku-Taste am Lenkrad bis zum Stillstand "runterrekupiert", dann kriecht der Amp-E auch in D nicht im Stand. Nach Stillstand (gaaanz langsames Rollen reicht auch schon) kann man die Lenkrad-Reku-Taste loslassen. Da kriecht dann nix!
Man muss einen Stromstoß geben, dann kriecht er wieder...
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 439
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Regeneratives Bremsen auch mit Fußbremse?

Beitragvon TomTomZoe » Do 15. Feb 2018, 21:49

Kenn ich :)

Die Rekuperationstaste macht meiner Meinung nach nur im L-Modus Sinn (und nicht zusammen mit dem D-Modus), nämlich im Fall daß die eh schon starke Rekuperation im L-Modus immer noch nicht ausreichen sollte, kann man mit der Rekuperationstaste noch heftigere Bremswirkung abrufen :D .
Das war heute auf meiner Autobahnfahrt notwendig :evil:
Seit 12.2. AMP+-ERA-e 8-)
Bild
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß)
Seit 08/2016 55t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1766
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste