Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Habt ihr Probleme mit blinden Stellen an den Außenspiegeln (einer oder beide)?

Ja, Produktionsdatum lt. Methode von mainhattan vor Q1/2017
0
Keine Stimmen
Ja, Produktionsdatum lt. Methode von mainhattan Q1/2017
0
Keine Stimmen
Ja, Produktionsdatum lt. Methode von mainhattan Q2/2017
6
35%
Ja, Produktionsdatum lt. Methode von mainhattan Q3/2017
1
6%
Ja, Produktionsdatum lt. Methode von mainhattan Q4/2017
0
Keine Stimmen
Ja, Produktionsdatum lt. Methode von mainhattan Q1/2018
1
6%
Nein.
9
53%
 
Abstimmungen insgesamt : 17

Re: Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon mainhattan » Sa 17. Feb 2018, 05:47

Habe nochmal nachgesehen. Auf der Fahrerseite ist da in der Spiegelfläche so ein schwarzer Streifen, dachte erst, dass wäre eine Reflektion des Gehäuses. Sieht allerdings nicht angefressen aus, sondern beschissen beschichtet. Da ich heute zum Agenten fahre und mehrere Dinge vortrage, werde ich beraten müssen, ob ich sowas schon in Auftrag gebe oder bis zum ersten Service warte und dem Servicemitarbeiter sage, er soll etwa 8 Wochen vorher das Spiegelglas bestellen.

Nächsten Freitag gebe ich ihn eh für zwei Wochen ab - mal sehen. Dann habe ich eh erstmal Urlaub.
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 655
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Anzeige

Re: Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon most » Sa 17. Feb 2018, 06:41

Spiegel korrodieren nie völlig gleichmäßig. Selbst, wenn die Schutzschicht auf das Zehntel gleichbreit fehlt - irgendwo hast Du dann eine Keimzelle, von der aus die Korrosion startet. Du müßtest da schon zumindest im Makrobereich kleine Ausfransungen erkennen.
Aber vllt hast Du ja ein anderes Thema, welches auch reklamationsfähig ist?
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 577
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon mainhattan » Sa 17. Feb 2018, 06:46

most hat geschrieben:
Spiegel korrodieren nie völlig gleichmäßig. Selbst, wenn die Schutzschicht auf das Zehntel gleichbreit fehlt - irgendwo hast Du dann eine Keimzelle, von der aus die Korrosion startet. Du müßtest da schon zumindest im Makrobereich kleine Ausfransungen erkennen.
Aber vllt hast Du ja ein anderes Thema, welches auch reklamationsfähig ist?



Ich bringe es zumindest zu den Akten ;)

Was anderes schicke ich Dir per PN ;)
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 655
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon most » Sa 17. Feb 2018, 06:51

Merci ;)

So, ich habe mal eine Abstimmoption hinzugefügt. Leider kam zu oft die Meldung „Du hast zu viele Abstimmoptionen...“, daher belasse ich die Optionen nun so, wie sie sind.
Wäre halt auch schön zu wissen, aus welchem Zeitraum die Fahrzeuge sind, wo es keine Probleme mit den Spiegeln gibt - aber nun gut... :roll:
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 577
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon Scape » So 18. Feb 2018, 02:35

Habe bei mir geschaut und es ist nichts zu erkennen. Halte es aber weiter im Auge!
Corsa A,B,C,D, seit 19.01.2018 Opel Ampera~e
Benutzeravatar
Scape
 
Beiträge: 89
Registriert: So 21. Jan 2018, 04:07
Wohnort: Weilmünster

Re: Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon mainhattan » So 18. Feb 2018, 05:25

:mrgreen: Gestern zu allen bisher erkannten Mängelpunkten mit dem Servicemitarbeiter durch den AMPERA-e geklettert.

Erkenntnis: Spiegelglas auf der Fahrerseite wird i.R. der Sachmängelhaftung/Neuwagengarantie bei Opel reklamiert und der Gewährleistungsfall eröffnet. :mrgreen:
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 655
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon most » So 18. Feb 2018, 20:04

Zwanzig Amp-E's in der Garage, acht Stimmen.
Leute, da geht noch was!! :lol:
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 577
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon Scape » So 18. Feb 2018, 23:03

bin noch gar nicht in der Garage :? kommendes We hoffe ich!
Corsa A,B,C,D, seit 19.01.2018 Opel Ampera~e
Benutzeravatar
Scape
 
Beiträge: 89
Registriert: So 21. Jan 2018, 04:07
Wohnort: Weilmünster

Re: Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon most » Fr 23. Feb 2018, 06:18

Kleines Update:
Hatte gestern einen Termin in der Werkstatt. Auslöser war die Rückrufaktion "Februar 2018" bzgl. HPCM2-Steuergerät, wo ich auch die Spiegelgläser tauschen lassen wollte. Ferner ein Update für's IntelliLink.

Trotz vorab hingeschickten Fotos hatte sich der Kundenservice nicht darum gekümmert, man wollte sich das erst life ansehen "und Fotos machen"... :shock:
Nun ja, die kennen mich da ja nicht, den Wagen hatte ich von einem anderen Händler. Ist okay.
Leider konnte man mir keinen LT für die Gläser nennen. :? Das sei noch in Prüfung...
Benutzeravatar
most
 
Beiträge: 577
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 09:47
Wohnort: Hannover

Re: Umfrage & Problem: Spiegelgläser "angefressen"

Beitragvon mainhattan » Fr 23. Feb 2018, 21:37

most hat geschrieben:
Kleines Update:
Hatte gestern einen Termin in der Werkstatt. Auslöser war die Rückrufaktion "Februar 2018" bzgl. HPCM2-Steuergerät, wo ich auch die Spiegelgläser tauschen lassen wollte. Ferner ein Update für's IntelliLink.

Trotz vorab hingeschickten Fotos hatte sich der Kundenservice nicht darum gekümmert, man wollte sich das erst life ansehen "und Fotos machen"... :shock:
Nun ja, die kennen mich da ja nicht, den Wagen hatte ich von einem anderen Händler. Ist okay.
Leider konnte man mir keinen LT für die Gläser nennen. :? Das sei noch in Prüfung...


Habe den Wagen heute für die nächsten zwei Wochen in die Werkstatt abgegeben.
Das Spiegelglas ist derzeit mit mindestens 5-7 Wochen Lieferzeit versehen.
:o
Habe dem Servicemann gesagt, er soll es auf‘s Lager nehmen. mache ich dann zum Kundendienst im Herbst :lol: :o
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 655
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste