PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon Beetle » Di 20. Dez 2016, 03:37

mbrandhu hat geschrieben:
Anfangs war ich noch unglücklich dass es kein eigenständiges Navigationssystem im Ampera-E gibt, mittlerweile bin ich ganz froh darüber. Nicht nur weil ich Sygic auf dem Handy installiert habe, das ganz gut funktioniert,


Sygic ist aber nicht Android Auto / Apple Car play kompatibel, da Google und Apple wohl nur ihre eigenen Navigationslösungen sehen wollen.

http://www.sygic.com/de/blog/sygic-car- ... e-car-play
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 23:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon Fidel » Di 20. Dez 2016, 19:41

AMI hat geschrieben:
Woher und wie das Navi die Karten- und Verkehrs-Daten holt wüsste ich auch gerne.

OnStar ist so wie vergleichbare Dienste über Mobilfunk online, d.h. irgendwo ist da eine SIM von Vodafone fest im Fahrzeug verbaut und der benötigte Datentransfer für die enthaltenen Funktionen ist in der Gebühr für OnStar enthalten.
Das Navi bekommt also die Daten genauso wie die von Apple/Google/Tesla aus dem Internet.
Für die zusätzliche Option WLAN-Hotspot kann/muss man nach einer kostenlosen Probephase (drei Monate bzw. drei GB Datenvolumen) Tages- oder Monatstarife (1GB für 9,99) von Vodafone abschließen.
Fidel
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 20:18

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon tkuehne » Fr 23. Dez 2016, 10:34

Hmm, wie auf der Hautseite im Artikel erwähnt steht auf S. 323 tatsächlich:

Depending on use, the
battery may degrade as little as
10% to as much as 40% of capacity
over the warranty period.


Das wäre bitter, wenn wir die 40% tatsächlich erleben würden.
tkuehne
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 10:31

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon mbrandhu » Fr 23. Dez 2016, 10:35

tkuehne hat geschrieben:
...


Das wäre bitter, wenn wir die 40% tatsächlich erleben würden.[/quote]
Ich unterschreibe die Panikmache nicht, alle Hersteller haben ähnliche passagen mit ähnlichen Prozentwerten in ihren Bedienungsanleitungen/Haftungsausschlüssen
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus

Noch mit Toyota Prius 2, ab mitte 2017 dann hoffentlich mit einem Ampera-E
Gelernter Elektroniker für Geräte und Systeme
mbrandhu
 
Beiträge: 46
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:21
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon hachi » Di 27. Dez 2016, 10:36

Ich glaube es auch nicht so ganz, allerdings frage ich mich welchen Energiegehalt GM dir innerhalb der Garantiezeit garantiert.

90% in 8 Jahren, das wäre fein.. Ich gehe mal nicht davon aus das die Kapazität im 9. Jahr plötzlich auf 60% absinkt ;).. Allerdings glaube ich auch nicht das ich jemals ein Auto über einen so langen Zeitraum besitzen werde ;)
hachi
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
Wohnort: 5020

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon mainhattan » Sa 14. Jan 2017, 18:15

Skeptische Bedienungsanleitung

So gesehen erscheint der Hinweis in der amerikanischen Bedienungsanleitung etwas übertrieben: Dort steht auf Seite 322, dass die Batterie innerhalb der Garantie von acht Jahren und 160.000 Kilometern um 10 bis 40 Prozent nachlassen kann.
Opel erklärt dazu: „Unsere Erfahrungen mit den mehr als 100 000 Volt- und Ampera-Fahrzeugen, die mittlerweile auf dem Markt sind, zeigen: Unsere Akkus sind, abgesehen von minimalen Abweichungen, über die Betriebsdauer des Fahrzeugs hinweg in Bezug auf Reichweite und Kapazität stabil.“ Ohnehin nutze man nur 80 Prozent der Gesamtkapazität, die mögliche Verringerung beziehe sich aber auf 100 Prozent. Ein Grund für den Hinweis sei außerdem kein technischer, sondern die strenge US-Produkthaftung.

Auszug von:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 30447.html

Das heisst im Umkehrschluss, dass die tatsächliche Degradation bezogen auf den nutzbaren SoC 20% sein darf. geht sie darüber ist es ein Garantiefall.
Gruß
mainhattan
Tesla Model 3 am 31.03.2016 reserviert.
Nissan Leaf 2018-Schallerreservierung Nr. 36 in der Pipeline.
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 305
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 15:20

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon hachi » Mi 18. Jan 2017, 18:53

Habe heute ein Video gefunden,da wurde unter anderem auch erklärt was die Handyapp kann.

Was mich stutzig macht,car-preheating geht nur wenn das Auto angesteckt ist. Meinen sie damit jetzt die Akku Heizung oder die Innenraumheizung???

https://youtu.be/Bg6QUNaEiAE

Würde ich ja ziemlich nervig finden wenn man die Heizung per Handy nur starten kann wenn der Wagen lädt.
hachi
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
Wohnort: 5020

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon Tika » Mi 18. Jan 2017, 23:44

Dafür gäbe es auch bei einem BEV mit 60 kWh Akku keinen vernünftigen Grund. (Das geht sogar mit meinem 24 kWh e-Golf)
Also auch hier: Warten auf mehr Infos...
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
Model3Tracker | TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 563
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon hachi » Do 19. Jan 2017, 08:18

Tika hat geschrieben:
Dafür gäbe es auch bei einem BEV mit 60 kWh Akku keinen vernünftigen Grund. (Das geht sogar mit meinem 24 kWh e-Golf)
Also auch hier: Warten auf mehr Infos...


Es gibt auch keinen Grund weshalb die akkuheizung nur funktioniert wenn er angesteckt ist, dennoch ist es so :-(...
hachi
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
Wohnort: 5020

Re: PDF Bedienungsanleitung Chevrolet Bolt

Beitragvon Fidel » Do 19. Jan 2017, 08:37

Nein, ist es nicht. Die Heizung funktioniert auch wenn er fährt.
Fidel
 
Beiträge: 298
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 20:18

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste