Opel schlägt Tesla

Opel schlägt Tesla

Beitragvon mdm1266 » Fr 12. Jan 2018, 17:41

Noch ein interessanter Reichweitenvergleich, der vom US-Verbrauchmagazin «Consumer Reports zwischen Opel Ampera-e, Tesla Model S 75D und dem Model X 90D gemacht wurde:

Das Resultat:
So soll der Ampera-e/Bolt laut EPA maximal 238 Meilen (383 km) weit kommen. Im Test des «Consumer Reports» ging ihm allerdings erst nach 250 Meilen (402 km) der Saft aus. Im BLICK-Test kam der Ampera-e übrigens im Schnitt 438 Kilometer weit! Die beiden Tesla schafften dagegen im «Consumer Reports»-Test nicht mal die offizielle EPA-Angabe des Opels, obwohl sie offiziell deutlich weiter kommen sollten. So war beim Model S nach umgerechnet 378 Kilometer Schluss (EPA: ca. 417 km) und beim Model X nach 370 (EPA: ca. 414 km).


https://www.blick.ch/auto/unter-strom/elektro-reichweiten-vergleich-opel-schlaegt-tesla-id7114762.html
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Anzeige

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon harlem24 » Fr 12. Jan 2018, 17:48

Super, wer kommt auf die bescheuerte Idee, einen Kleinwagen mit einer Luxuslimousine und einem Luxus-SUV zu vergleichen?
Kein Wunder, dass der Bolt weiter kommt.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2987
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon mainhattan » Fr 12. Jan 2018, 18:27

harlem24 hat geschrieben:
Super, wer kommt auf die bescheuerte Idee, einen Kleinwagen mit einer Luxuslimousine und einem Luxus-SUV zu vergleichen?
Kein Wunder, dass der Bolt weiter kommt.


Dafür sind die nominalen Batteriegrößen der Tesla-Modelle weitaus höher. Sollte neben dem Gewicht, was nur beim Beschleunigen sich gross auswirkt, durch den besseren Luftwiderstand kompensieren. Fehlanzeige @Tesla :mrgreen:
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon ruffieuxh » Fr 12. Jan 2018, 19:55

mdm1266 hat geschrieben:
Noch ein interessanter Reichweitenvergleich, der vom US-Verbrauchmagazin «Consumer Reports zwischen Opel Ampera-e, Tesla Model S 75D und dem Model X 90D gemacht wurde:

Das Resultat:
So soll der Ampera-e/Bolt laut EPA maximal 238 Meilen (383 km) weit kommen. Im Test des «Consumer Reports» ging ihm allerdings erst nach 250 Meilen (402 km) der Saft aus. Im BLICK-Test kam der Ampera-e übrigens im Schnitt 438 Kilometer weit! Die beiden Tesla schafften dagegen im «Consumer Reports»-Test nicht mal die offizielle EPA-Angabe des Opels, obwohl sie offiziell deutlich weiter kommen sollten. So war beim Model S nach umgerechnet 378 Kilometer Schluss (EPA: ca. 417 km) und beim Model X nach 370 (EPA: ca. 414 km).


https://www.blick.ch/auto/unter-strom/elektro-reichweiten-vergleich-opel-schlaegt-tesla-id7114762.html


Ein Vergleich von 2 verschiedenen Fahrzeugen von 2 verschiedenen Instituten ist m.E. nicht zulässig. Ich habe Erfahrung mit beiden. Während der Ampera-e sicher ein sehr gutes Fz ist, hat er dann aber bei der Reichweite bei kaltem Wetter eine erhebliche Reduktion der Reichweite zu verzeichnen, weil er die Abwärme der Batterie und des Motors nicht nutzt wie der Tesla. Bei den aktuellen Temperaturen kommt ein Ampera-e nicht über 300km (wenn man heizt).
ruffieuxh
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 21:59

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon mainhattan » Fr 12. Jan 2018, 20:03

Erfahrung gemacht?

Falls nicht, solltest Du keine Vermutungen anstellen.

330 km bei 0-7 Grad, 21-22 Grad beheizt.
Noch Fragen?

:P
Gruß
mainhattan
Bild
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon Blue shadow » Fr 12. Jan 2018, 20:14

Momment faktisch scheint das s und der ampera e die gleiche akku grösse zu haben...wobei das eine brutto...das andere netto hat oder?

Und es ist möglich testbedingungen so zu stellen, das immer der ampera gewinnt.

Neue rand bedingung...ironie

fahre min. 160 km/h ....ampera fail
Wer gewinnt bei einer reise von paris nach madrid....ampera lost
Bringe eine familie in den winterurlaub....ampera schaffte nur den sommerurlaub...out of space
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2968
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon mdm1266 » Fr 12. Jan 2018, 20:41

ruffieuxh hat geschrieben:
Während der Ampera-e sicher ein sehr gutes Fz ist, hat er dann aber bei der Reichweite bei kaltem Wetter eine erhebliche Reduktion der Reichweite zu verzeichnen, weil er die Abwärme der Batterie und des Motors nicht nutzt wie der Tesla. Bei den aktuellen Temperaturen kommt ein Ampera-e nicht über 300km (wenn man heizt).

Stimmt nicht, ich bin nun schon dreimal hintereinander über 335km gefahren mit Restreichweiten von 10km und darunter. Dies mit Heizung Überland-, Stadt- und Autobahnfahrt (Durchschnittsgeschwindigkeit 70km/h). Habe immer um die 17.5 kWh/h im Schnitt verbraucht.
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon Amperolé » Fr 12. Jan 2018, 21:37

Ich kann es bestätigen und beweisen... https://www.youtube.com/watch?v=sv91-HL0WU8 ...von Zofingen nach Berlin mit 18,8kWh und von Berlin zurück mit 20.2kWh.
Ergibt ein Durchschnittsverbrauch von 19.5kWh und eine Reichweite von über 300km ;)
Amperolé
 
Beiträge: 29
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:01

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon Helfried » Fr 12. Jan 2018, 21:47

Blue shadow hat geschrieben:
Neue rand bedingung...
Ironie fahre min.
160 km/h ....ampera fail


Irgendwie hat deine Tastatur Satzzeichen-Demenz oder so was. Kann man kaum normal lesen. Probier es mal mit 1 Punkt nach jedem Satz!
Helfried
 
Beiträge: 5596
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Opel schlägt Tesla

Beitragvon lightrider » Sa 13. Jan 2018, 09:02

@ TE: Aha, ok, du hast das geilste Elektroauto, das man zur Zeit kaufen kann! Aber ich habe jetzt keine Lust mehr, Autoquartett zu spielen.

By the way: Hast du etwa Zweifel, das falsche BEV gekauft zu haben, wenn du dir den Opel so gut reden musst?

"Opel schlägt Tesla" oder auch umgekehrt, das stimmt nie, je nach dem welche Parameter zum Vergleich herangezogen werden. Was mich also stört, ist einzig dein reisserischer und grundfalscher Titel.
- Model 3 vorbestellt -
Benutzeravatar
lightrider
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 20. Apr 2017, 06:28
Wohnort: St. Gallen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kalocube und 7 Gäste