Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon mdm1266 » Sa 6. Jan 2018, 10:31

zuhörer hat geschrieben:
Sie sind nicht doppelt so umweltfreundlich sondern nur halb so schädlich!

Fahrrad-fahren ist umweltfreundlich!


Vollkommen richtig, da gebe ich Dir recht :D
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 197
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Anzeige

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon TomTomZoe » Sa 6. Jan 2018, 11:30

Bitte :back to topic:
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-17,2kWh/100km (Sommer-Winter)
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild
Seit 08/2016 schon 51t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1538
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon HWH » Sa 6. Jan 2018, 11:40

zuhörer hat geschrieben:
Sie sind nicht doppelt so umweltfreundlich sondern nur halb so schädlich!

Fahrrad-fahren ist umweltfreundlich!

Ich verdiene meine Geld mit dem Auto (Service),
wenn ich nach Deinen Kriterien leben sollte, hätte ich mich schon bei der Geburt entsorgen lassen müssen. ICH bin nicht umweltfreundlich! ;)

Nun mal im Ernst: Der Ampera-e ist, bzw. könnte eine (Not)Lösung für mich sein, falls es mit dem Niro nichts wird... Mal sehen, wie das weitergeht mit dem Erstkontakt, hab ein Angebot bei Opel nachgefragt.
Reserviert Sion, Kona (65), Niro (1) ...
Benutzeravatar
HWH
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 12:57
Wohnort: Dortmund

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon BernhardLeopold » Sa 6. Jan 2018, 12:12

mdm1266 hat geschrieben:
Das alles spricht doch eher dafür, dass die Basic Version des Model 3 nicht vor Mitte 2020 in Europa zu erhalten ist.
https://www.cash.ch/news/top-news/model-3-tesla-verfehlt-ziele-fuer-model-3-zeitplan-erneut-verschoben-1132802

Wer also jetzt ein alltagstaugliches Elektroauto mit grosser Reichweite haben will und nicht erst in 2 1/2 Jahren, für den ist der Opel Ampera-e immer noch die preisgünstigste Alternative vor dem Tesla S.

Das ist wohl keine seriöse Informationsquelle...

Fakt ist: Wer jetzt ein alltagstaugliches Elektroauto mit grosser Reichweite haben will und nicht spätestens am 1.4.2016 reserviert hat, wird ein Problem haben. Ich werde meines jedenfalls noch heuer bekommen.

Und wie "Zuhörer" so treffend geschrieben hat:
zuhörer hat geschrieben:
Alle Model 3 Reservierer, die ich kenne, haben einen Plan, wie sie mit möglichen Verzögerungen umgehen.

Ich habe bereits davor eine gebrauchte ZOÈ aus Frankreich importiert und einen 3-Jahresvertrag mit der Renault Bank abgeschlossen. Und wer einmal ZOÈ als Erstwagen gefahren ist, empfindet ein Model 3 als alltagstauglich in jeder Hinsicht, selbst eine "short range version".
ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 232
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon mdm1266 » Sa 6. Jan 2018, 12:25

Welche Version hast Du reserviert?
"Fährst du schon elektrisch oder wartest du noch?"
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 197
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon BernhardLeopold » Sa 6. Jan 2018, 12:33

Das entscheide ich erst, wenn ich aufgefordert werde zu konfigurieren. In Europa wird es dann noch etwa 2-3 Monate dauern bis das Auto da ist, in USA dauert es aktuell nur 4 Wochen von Abschluss der Konfiguration bis Lieferung (das liegt aber auch daran, dass es aktuell eben nur eine Version zu kaufen gibt - das ist ja beim Ampera-e auch so, um wieder ein bißchen on-topic zu kommen).

Ich könnte mir vorstellen die short-range-Version (hat etwa dieselbe Autobahnreichweite wie Ampera-e) zu nehmen, aber vorzugsweise mit dual Motor. Auch bei den Zusatzausstattungen wird sich sicher noch was ändern bis dahin, ist also eher müssig zu spekulieren. Vorteil der Wartezeit ist ja, dass man auch Kapital ansparen (oder besser mit TSLA erspekulieren) kann ;-)
ZOE Life 04/2013 - Model 3 reserviert
BernhardLeopold
 
Beiträge: 232
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon TomTomZoe » Sa 6. Jan 2018, 12:45

Könnt ihr bitte eure Modell 3 Diskussionen in den Tesla Threads machen? Vielen Dank!
:back to topic:
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-17,2kWh/100km (Sommer-Winter)
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild
Seit 08/2016 schon 51t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1538
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon zitic » Sa 6. Jan 2018, 13:24

Bin kein Fan, aber ich halte es schon für realistisch, dass man jetzt einfach nicht mehr subventionieren wollte.

Das ist halt ein Auto von GM, dass den Konzern ggü. Tesla nicht so alt aussehen lassen sollte.

Die Rolle von LG wurde da nicht so an die große Glocke gehangen. War ja auch verwunderlich und viel diskutiert, warum man diese Autoform gepaart mit der großen Reichweite gewählt hat, die in den USA absolut nicht angesagt ist. Bissl mehr Crossover-Look wäre ja nun technisch kein Problem gewesen. Da wollte man seitens GM die Verkäufe auch nicht ins unendliche schießen lassen.
zitic
 
Beiträge: 1308
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon zuhörer » Sa 6. Jan 2018, 13:30

Back on topic?

Die eigentliche Information ist doch schon im Thread-Titel drin, der Opel-Konfigurator ist Online.
Man kann nur die Farbe wählen, weiter nichts. Was gibts dazu noch zu sagen? Ist doch genauso wie beim Model 3 ;)
Und spätestens mit der vierten, fünften Antwort wird hier eh so ziemlich jeder Faden "abgeschossen" ...

HWH hat geschrieben:
Ich verdiene meine Geld mit dem Auto (Service), ...

Ich doch auch :oops: (aber in der Entwicklung).
ORDER≡D
zuhörer
 
Beiträge: 362
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 16:18

Re: Opel Ampera-e Konfigurator ist online

Beitragvon joloeber » Sa 6. Jan 2018, 15:30

Die Aussage, dass man nur die Farbe konfigurieren kann, ist nicht richtig. Immerhin kann man noch eine Gepäckraumabdeckung, ein Typ2-Kabel und diverse Garantieerweiterungen dazubuchen...
joloeber
 
Beiträge: 89
Registriert: So 18. Aug 2013, 15:17

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste